Fürth - Busse ausgebrannt

Hier könnt ihr Bildberichte aus allen Teilen Deutschlands posten. In der Überschrift macht ihr bitte den Landkreis/die Stadt kenntlich. (z. B. [M] für München, [STD] für den Landkreis Stade usw.)
Benutzeravatar
Mirco_Labusch
Beiträge: 707
Registriert: Dienstag 17. März 2009, 18:10
Wohnort: 13629 Berlin
Kontaktdaten:

Fürth - Busse ausgebrannt

Ungelesener Beitrag von Mirco_Labusch » Freitag 13. November 2015, 14:50

Freitag der 13.11.2015 nahm für einen Fahrer und 3 Busse kein gutes Ende. Die Feuerwehr löschte 3 Busse die am Busbahnhof abgestellt waren, darunter 3638, der ex BVG-Bus war einer der 2. Busse die voll ausbrannten. Gute Besserung für den Fahrer der durch einen Rauchmelder geweckt wurde und mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus kam.

http://fw-fuerth.org/2015/11/13/freitag ... vollbrand/
Liebe Grüße

Mirco

Mein Facebook: https://www.facebook.com/mirco.labusch

ÖPNV-Berlin auf Facebook: https://www.facebook.com/oepnvberlinbvg

Interessengruppe ÖPNV auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/337620649782541/


busbenni
Beiträge: 2444
Registriert: Donnerstag 20. Mai 2010, 20:30
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Fürth - Busse ausgebrannt

Ungelesener Beitrag von busbenni » Freitag 13. November 2015, 16:26

Ach du Schreck. Der 3638 lässt aber auch nichts aus. 2003 wird er entführt, jetzt brennt er komplett ab. :traur

Und sehr interessant und ja offenbar lebensrettend für den verletzten Fahrer, dass es in Reisebussen Brandmelder gibt. Noch nie drüber nachgedacht. Ist das inzwischen vorgeschrieben oder freiwillig?

:win:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast