(A) Tour nach Salzburg

In diesem Thread sollten neben euren Bildern auch interessante Reiseberichte enthalten sein. Bitte Länderkennung nicht vergessen.
Benutzeravatar
André94
Beiträge: 473
Registriert: Mittwoch 31. März 2010, 13:42
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

(A) Tour nach Salzburg

Ungelesener Beitrag von André94 » Sonntag 22. Januar 2012, 19:35

Am gestrigen Samstag, den 21.01.2012 war ich in Salzburg. Der ÖPNV ist dort sehr gut ausgebaut, die Busse verkehren häufig und es ist ein sehr Abwechslungsreicher Wagenpark verschiedener Unternehmen in Salzburg zu bestaunen.

Begonnen hat die Tour jedoch schon am 20.01.2012, nämlich mit dem Einstieg in meinen Nachtzug, mit dem ich bis Regensburg fuhr.
Gezogen wurde das 4-Wagen-Gespann von einem ÖBB-Taurus, hier am Frankfurter Hauptbahnhof.
Bild

In Regensburg stieg ich dann in den von Arriva betriebenen "Alex", welcher auch von einem Taurus gezogen wurde. Neben dem alten Rheingold-Speisewagen und einem DoSto-Wagen waren noch einzelne normale Nahverkehrswagen im Gespann enthalten.
Bild

Ein weiterer Umstieg in München in den "München-Salzburg-Express" brachte mich dann nach Salzburg, wo ich diesen auch aufnahm:
Bild

Auf der Fahrt von München nach Salzburg hoffte ich schon auf liegenden Schnee in Salzburg. Die Fahrt war jedenfalls schonmal weiß umgeben :-)
Bild
Bild

In der Innenstadt jedoch lag jedoch kaum noch Schnee. Es schneite auch nicht.
Diess ändert sich im Laufe des Tages jedoch nochmals.

Zu Beginn knipste ich ein wenig am Hauptbahnhof.
SLB 210
Bild

SLB 213
Bild

SLB 219
Bild

SLB 240
Bild

SLB 251
Bild

SLB 252
Bild

SLB 269
Bild

SLB 271
Bild

SLB 305 als "Übersetzfahrt" mit dem Dieselaggregat, war sehr laut gewesen :-D
Bild

SLB 311
Bild

SLB 314
Bild

Albus 1693
Bild

Albus 1695
Bild

Albus 1696
Bild


Anschließend ging es in die Innenstadt.
U.A. zum Mönchsbergaufzug. Man hat dann auf 60m höhe einen schönen Ausblick über Salzburg.
Fotos folgen weiter unten.

Die wohl engste Stelle im Streckennetz ist das Klausentor. Um die Busse dort durchzuzirkeln bedarf es einem guten Augenmaß.

Albus 1792
Bild

Albus1482
Bild

Hogger Reisen aus Deutschland auch in Österreich unterwegs
Bild

SLB 315
Bild

Am Ursulinenplatz, wo sich das Klausentor befindet, sind die Häuser in den Felsen gebaut.
Sieht beeindruckend aus.
Bild

Zwischen dem Klausentor und der Zentralen Haltestelle "Hanuschplatz" fährt auch so einiges:
SLB 259
Bild

SLB 208
Bild

SLB 303
Bild

SLB 249
Bild

Albus 1686
Bild

ein weiterer 3-Achser von Albus
Bild

Albus 1549
Bild

Bevor es nun Fotos von der Zentralhastelle und ein bisschen Außerhalb gibt, mal Fotos von der Aussichtsplattform vom Mönchsbergaufzug
Bild
Bild
Bild

Dr. Richards auch in Salzburg
Bild

Hier am Hansuchplatz
Bild

Albus 1567 kam mir vorerst unscheinbar vor, doch wenn man ins Detail geht..
Bild
Bild
Bild

Albus 1687
Bild

Albus 1481
Bild

SLB 307
Bild

SLB 309
Bild

SLB 268
Bild

SLB 228
Bild


Zum Abschluss ging es noch nach Mayrwies...
SLB 261
Bild

SLB 221
Bild

... und nach Obergnigl
SLB 205
Bild

SLB 263
Bild

SLB 276
Bild

sowie Albus 1060, welcher demnächst von RIETZE in 1:87 erscheinen wird.
Bild

Für mich heists nun...
Bild

... und ihr könnt mit Kommentaren loslegen
Bild

Ich hoffe, euch hat der Bericht gefallen.

Grüße,
André
Bild

Benutzeravatar
NIAG - Fan
Beiträge: 10
Registriert: Montag 19. September 2011, 16:52
Wohnort: 47441 Moers

Re: [21.01.2012] Fototour nach Salzburg

Ungelesener Beitrag von NIAG - Fan » Sonntag 22. Januar 2012, 20:14

André94 hat geschrieben:
Ich hoffe, euch hat der Bericht gefallen.

Grüße,
André
Doofe Frage, na klar :wink: Ich finde deine Fotoberichte immer sehr gelungen. Und die alten MAN Hochboden-Obusse sind einfach nur genial. Danke fürs zeigen. :guut

LG
Geplante Touren:
30 Jahre Rietze
Busworld Kortrijk

Benutzeravatar
-CW-
Beiträge: 1239
Registriert: Samstag 6. März 2010, 19:36
Wohnort: Berlin

Re: [21.01.2012] Fototour nach Salzburg

Ungelesener Beitrag von -CW- » Dienstag 24. Januar 2012, 09:23

André94 hat geschrieben:....
sowie Albus 1060, welcher demnächst von RIETZE in 1:87 erscheinen wird.
Bild
.
:guut

Ist denn bekannt, wann das Modell erscheinen soll ?

Fährt der Bus eigentlich bei jedem Wetter/ auch im Winter hoch zum Gaisberg ?
Die Strasse hoch ist ja nicht wirklich breit und mit engen Kurven versehen, ich stell mir das schon irgendwie problematisch vor :erstau
______Signatur_____
Hinweis : Doppelsichtungen sind nicht aussortiert !

Benutzeravatar
André94
Beiträge: 473
Registriert: Mittwoch 31. März 2010, 13:42
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: [21.01.2012] Fototour nach Salzburg

Ungelesener Beitrag von André94 » Dienstag 24. Januar 2012, 15:14

Hi,
das Modell wird wohl frühstens April erscheinen.
In der Wintersaison fährt der Bus nur bis Zistelalpe, eine Station vor der Bergstation Gaisberg.

Grüße,
André
Bild

Benutzeravatar
-CW-
Beiträge: 1239
Registriert: Samstag 6. März 2010, 19:36
Wohnort: Berlin

Re: [21.01.2012] Fototour nach Salzburg

Ungelesener Beitrag von -CW- » Dienstag 24. Januar 2012, 22:16

Danke.
Die Zistelalpe ist doch auch kurz unterhalb des Gipfels.-.naja die werden sich schon was bei gedacht haben :grueb
______Signatur_____
Hinweis : Doppelsichtungen sind nicht aussortiert !

B-V 3685
Beiträge: 450
Registriert: Sonntag 17. August 2008, 11:28

(A) Mit dem Stangerl´ durch Salzburg

Ungelesener Beitrag von B-V 3685 » Sonntag 1. Juni 2014, 12:29

Hi,

bei meinem letzten Ausflug gelangte ich Ende April in die schöne Stadt Salzburg, diese ich schon in den Osterferien 2003 kennen lernen durfte. Es war ein Trostpflaster für die nicht stattgefundene Reise nach Wien und Graz. Wird das nochmal was, bevor die E1 ausgemustert sind?
Der O-Bus befährt ein sehr ausgedehntes Netz mit Überlandstrecken, wie die nach Birkensiedlung und nach Mayrwies und stellt den größten Anteil im Salzburger ÖPNV. Demzufolge gibt es bis zu sieben Typen, wenn man die beiden Museumswagen mitzählt.
Mein Hauptinteresse lag beim O-Bus mit der Wagennummer 178, Jahrgang 1985, der werktags regelmäßig eingesetzt wird. Dieser begegnete mir erst am zweiten Tag, aber besser spät als nie.
Hier nun die Bilder, die an drei unterschiedlichen Tagen entstanden und meine ersten ÖPNV-Aufnahmen aus Österreich sind. :D

Bisher stellen die 32 Busse von Van Hool noch das Hauptgewicht. Hier ist der Erste aus der Serie, die zwischen 2000 und 2005 ausgeliefert wurde, zusehen.
AG 300T Wg.261 als Linie 4 (Salzburg, Bürgerspitalgasse)

An der Endstadion Liefering pausiert ein NGT 204 M16 von Gräf & Stift/MAN. Mit 23 Stück schafft es dieser Typ auf Platz 2.
NGT 204 M 16 Wg.237 als Linie 4 (Salzburg, Unter der Leiten)
NGT 204 M 16 Wg.238 als Linie 1 (Salzburg, Europark)

Einst mit einer Stückzahl von 36 im Netz vertreten, ist heute noch gut die Hälfte dieses Typs von Gräf & Stift im Einsatz. Das abgebildete Exemplar hat gleich zwei Besonderheiten. Er ist im Gegensatz zu den Geschwistern noch kein Millionär und ein Ex-Kapfenberger.
GE 112 M 16 Wg.220 als Linie 1 (Salzburg, Getreidegasse?)
GE 112 M 16 Wg.208 als Linie 8 (Salzburg, Kaisertor)

Meine Lieblingslinie kürte ich schon am ersten Tag.

Der nächste Gebrauchtwagen aus Kapfenberg.
NGT 204 M 16 Wg.240 als Linie 6 (Salzburg, Gaisbergstr.)

Am Fuße des Kapaunbergs präsentiert sich ein Millionär.
GE 112 M 16 Wg.225 als Linie 6 (Salzburg, Gaisbergstr.)
NGT 204 M 16 Wg.230 als Linie 6 (Salzburg, Gaisbergstr.)
NGT 204 M 16 Wg. 235 als Linie 5 (Salzburg, Wendeanlage Birkensiedlung)
AG 300T 287 als Linie 5 (Salzburg, Weidenstr.)
GE 112 M 16 Wg.212 als Linie 7 (Salzburg, Imbergstr.)
AG 300T 275 als Linie 4 (Salzburg, Neutorstr.)
AG 300T 282 als Linie 4 (Salzburg, Reichenhaller Str.)
NGT 240 M 16 Wg.244 als Linie 1 (Salzburg, Neutorstr.)

Neben 19 normalen Trollino18 werden bis 2016 bis zu 36 Oberleitungsbusse von Solaris mit einem Design, das einer Straßenbahn nachempfunden sein soll, ausgeliefert und dann auch die Van Hool auf Platz 2 verdrängen.
Trollino18 Metrostyle Wg.329 als Linie 8 (Salzburg, Griesgasse)
GE 112 M 16 Wg.226 als Linie 7 (Salzburg, Museumsplatz)
Blick auf die Festung Hohensalzburg

Nach dem ich mein Domizil am Morgen verlassen habe, überraschte mich als erster gesichteter O-Bus der Museumswagen 178. Obwohl das Schmuckstück noch eine komplette Runde auf der HVZ-Linie 12 abspulte, gelang mir aufgrund fehlender Haltestellenpflicht und dichtem Autoverkehr keine Aufnahme. Erst am späteren Abend klappte es auf der selben Linie mit einem halbwegs akzeptablen Bild.

"Hätte wäre wenn", an dieser Stelle störte Minutenlang kein einziges Auto und der Bus stand zudem auch etwas länger...diese Linie wurde neben der 10 nur mit Trollinos betrieben.
Trollino18 Metrostyle Wg.326 als Linie 2 (Salzburg, Stelzhammerstr.)
AG 300T Wg.272 als Linie 5 (Salzburg, Elisabethstr.)
NGT 240 M 16 Wg.233 (Salzburg, Messegelände)
NGT 240 M 16 Wg.231 (Salzburg, Siebenstädter Str.)
AG 300T 262 als Linie 7 (Salzburg, Triebenbachstr.)
AG 300T 266 als Linie 7 (Salzburg, Wendeanlage Salzachsee)
GE 112 M16 Wg.223 als Linie 7 (Salzburg, Schmiedingerstr.)
GE 112 M16 Wg.202 als Linie 7 (Salzburg, Triebenbachstr.)
NGT 240 M 16 Wg.232 als Linie 7 (Salzburg, Stauffeneggstr.)
NGT 240 M 16 Wg.250 als Linie 6 (Salzburg, Plainstr.)

Als ich mit dem Wagen 248 wieder in Richtung Stadtzentrum unterwegs war, begegnete mir doch tatsächlich wieder mein Jagdobjekt Nr.1 (Wagen 178) mit Beschilderung als Linie 6 ohne Fahrgäste. Mein erster Gedanke: das ist ein Wechselwagen für den Hintermann und daher bin ich gleich bis zur Endstelle Parsch durchgefahren, weil es der schönste Streckenabschnitt für mich ist. Doch es blieb eine Traumvorstellung. Der Solaris wurde doch nicht ausgewechselt. Was auch immer der Museumsbus in Itzling gesucht hat, es bleibt ungeklärt!
NGT 240 M 16 Wg.248 als Linie 6 (Salzburg, Goethestr.)
GE 112 M 16 Wg.212 als Linie 6 (Salzburg, Clemens-Krauss-Str.)
NGT 240 M 16 Wg.249 als Linie 6 (Salzburg, Ludwig-Schmederer-Platz)
NGT 240 M 16 Wg.243 als Linie 4 (Salzburg, Linzer Bundesstraße)
NGT 240 M16 Wg.238 als Linie 5 (Salzburg, Kommunalfriedhof)
AG 300T Wg.290 als Linie 5 (Salzburg, Rudolfskai)

Dann der Moment der Wahrheit. Nachdem ich am Nachmittag das urige Fortbewegungsmittel erneut in der Nachmittags-HVZ auf der Verstärkerlinie 12 erblickte und ich mich bereits eine Runde zuvor an gleicher Stelle positionierte, der Bus jedoch mit einem Affenzahn durchfuhr, konnte ich ihn kurz vor Feierabend aus sicherer Distanz mit einem Schuss erlegen. :D
GE 110 M 16 Wg.178 als Linie 12 (Salzburg, Hellbrunner Str.)

Am Abreisetag bot sich bei wolkenlosen Himmel und resultierender guter Fernsicht diese Kulisse.
GE 112 M 16 Wg.204 als Linie 6 (Salzburg, Alpenstr.)
GE 112 M 16 Wg.221 als Linie 7 (Salzburg, Rudolfskai)

Im Übrigen war der alte Gräf & Stift morgens für eine klägliche Runde auf der Schülerlinie 14, die zudem nur zwischen 7-9 verkehrt.

Um 09:07 wurde mit dem Meridian der endlos scheinende Heimweg angetreten. Nach kurzem Aufenthalt von etwa 1,5 Std. in München, wo leider kein einziger P-Wagen auf der 21/22 drauf gewesen ist, gleiste ich mit dem ALEX in Richtung Hof. Wegen eines Personenunfalls zwischen Schwandorf-Weiden-Wiesenau verzögerte sich die Ankunftszeit durch den SEV um knapp 45 Minuten in Hof. So verlängerte sich die Fahrt noch um weitere zwei Stunden. Schließlich wurde Rudow erst um 01:00 Uhr mit dem N7 aus Schönefeld erreicht.
ALEX im Bahnhof Wiesenau

:win:

Benutzeravatar
IKARUS [BFB]
Moderator
Beiträge: 3880
Registriert: Donnerstag 9. April 2009, 21:42
Wohnort: Land Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: (A) Mit dem Stangerl´ durch Salzburg

Ungelesener Beitrag von IKARUS [BFB] » Sonntag 1. Juni 2014, 17:36

Hallo B-V 3685,
ein Super Bericht :guut und Interessant geschrieben - macht Lust auch mal da vorbei zu schauen ...
Schade, hätte mir mehr Bilder vom Trollino gewünscht - aber dafür viele schöne Bilder von den Gräf & Stift/MAN

MfG B
MfG B

Bild

Benutzeravatar
Combino 400 [BFB]
Moderator
Beiträge: 4678
Registriert: Sonntag 25. Oktober 2009, 10:39

Re: (A) Mit dem Stangerl´ durch Salzburg

Ungelesener Beitrag von Combino 400 [BFB] » Sonntag 1. Juni 2014, 20:50

Von dem Trollino Metro Style habe ich noch etliche Bilder bei mir zu liegen, nur stammen diese aus Deutschland. Ansonsten tolle Eindrücke aus der Mozart-Stadt.
Gestatten, dass ich mich vorstelle? Combino, Combino 400, "Perugia"!

B-V 3591
Beiträge: 304
Registriert: Freitag 27. März 2009, 12:54

Re: (A) Tour nach Salzburg

Ungelesener Beitrag von B-V 3591 » Sonntag 1. Juni 2014, 21:39

Von welchem Baujahr sind die Hochboden-Obusse eigentlich? Die dürften ja auch schon locker 20 Jahre alt sein, oder?

:win:

B-V 3685
Beiträge: 450
Registriert: Sonntag 17. August 2008, 11:28

Re: (A) Tour nach Salzburg

Ungelesener Beitrag von B-V 3685 » Sonntag 1. Juni 2014, 22:31

Hi,

danke für die netten Worte.
B-V 3591 hat geschrieben:Von welchem Baujahr sind die Hochboden-Obusse eigentlich? Die dürften ja auch schon locker 20 Jahre alt sein, oder?
Ja, laut Wikipedia wurden die noch vorhandenen Busse dieser Serie zwischen 1988 und 1994 in Dienst gestellt. Die ersten baugleichen Wagen waren seit 1986 unterwegs.

:win:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast