Neue Busse für die BVG?

Aktuelle Neuigkeiten rund um Busse in Berlin und der BVG. Dazu gehören z.B. neue Fahrzeuge, oder geänderte Linienführungen, aber auch Pressemeldungen etc.
Astralavista
Beiträge: 197
Registriert: Sonntag 1. Januar 2012, 19:05
Wohnort: 12355

Re: Neue Busse für die BVG?

Ungelesener Beitrag von Astralavista » Freitag 15. September 2017, 08:09

Busvogel hat geschrieben:
Donnerstag 14. September 2017, 08:35
Mein Kenntnisstand (natürlich ohne Gewähr) ist der: die Wagen 4693 - 4714 kommen alle nach Britz.
Gruß
Busvogel :win:
:guut

Benutzeravatar
Bus108
Beiträge: 2511
Registriert: Montag 23. November 2009, 15:15

Re: Neue Busse für die BVG?

Ungelesener Beitrag von Bus108 » Freitag 15. September 2017, 08:22

-CW- hat geschrieben:
Donnerstag 14. September 2017, 17:10
Die Fahrer finden doch grundsätzlich alles Scheisse *duckundweg*
:wink:
Grundsätzlich falsch! Die C2 dagegen sind um Welten besser und würden für mehr Zufriedenheit (bei mir) sorgen, da klappert wenigstens nix und man hat bessere Ablagemöglichkeiten und man fühlt sich nicht so eingeengt wie beim Scania. Der Solaris hat für meinen Geschmack von allen Bussen den besten Fahrerplatz, er ist groß und geräumig sowie sehr viele gute Ablagemöglichkeiten. Vom Fahren sind die Sterne natürlich am besten, aber der Solaris ist auch sehr gut, daher fahre ich die auch sehr gerne.

Benutzeravatar
-CW-
Beiträge: 1386
Registriert: Samstag 6. März 2010, 19:36
Wohnort: Berlin

Re: Neue Busse für die BVG?

Ungelesener Beitrag von -CW- » Freitag 15. September 2017, 10:14

Bus108 hat geschrieben:
Freitag 15. September 2017, 08:22
-CW- hat geschrieben:
Donnerstag 14. September 2017, 17:10
Die Fahrer finden doch grundsätzlich alles Scheisse *duckundweg*
:wink:
Grundsätzlich falsch!
Nene...Grundsätzlich richtig. Dann gibts aber immer wieder diese Ausnahmen und wenn man genauer Nachfragt is doch nicht alles so schlimm wie sie sagen ;)
______Signatur_____
Hinweis : Doppelsichtungen sind nicht aussortiert !

Salcai
Beiträge: 295
Registriert: Freitag 21. Mai 2010, 14:49

Re: Neue Busse für die BVG?

Ungelesener Beitrag von Salcai » Samstag 16. September 2017, 18:28

Wagen 4696 mit Überführungskennzeichen auf dem Weg nach Hof I oder L Treptower Park gesehen.

maju1999
Beiträge: 1453
Registriert: Dienstag 2. Dezember 2014, 16:25
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Neue Busse für die BVG?

Ungelesener Beitrag von maju1999 » Samstag 16. September 2017, 18:33

Salcai hat geschrieben:
Samstag 16. September 2017, 18:28
Wagen 4696 mit Überführungskennzeichen auf dem Weg nach Hof I oder L Treptower Park gesehen.
Nach I. Damit beginnt die Auslieferung der noch zu liefernden Busse bis 4714.
Zuletzt geändert von maju1999 am Samstag 16. September 2017, 19:15, insgesamt 1-mal geändert.

Florian
Beiträge: 1478
Registriert: Samstag 23. Juli 2016, 14:04
Wohnort: Berlin-Steglitz

Re: Neue Busse für die BVG?

Ungelesener Beitrag von Florian » Samstag 16. September 2017, 18:57

maju1999 hat geschrieben:
Samstag 16. September 2017, 18:33
Salcai hat geschrieben:
Samstag 16. September 2017, 18:28
Wagen 4696 mit Überführungskennzeichen auf dem Weg nach Hof I oder L Treptower Park gesehen.
Nach I. Damit beginnt die Auslieferung der letzten Serie.
Das ist lediglich die Auslieferung der letzten GN16. Die letzte Serie ist von 4715-4780 als GN18.
"You probably know me for my disguise and I dress as sharp as all my knives"

MfG Florian

maju1999
Beiträge: 1453
Registriert: Dienstag 2. Dezember 2014, 16:25
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Neue Busse für die BVG?

Ungelesener Beitrag von maju1999 » Samstag 16. September 2017, 19:14

Florian hat geschrieben:
Samstag 16. September 2017, 18:57
maju1999 hat geschrieben:
Samstag 16. September 2017, 18:33

Nach I. Damit beginnt die Auslieferung der letzten Serie.
Das ist lediglich die Auslieferung der letzten GN16. Die letzte Serie ist von 4715-4780 als GN18.
Stimmt. Mein Fehler. Da war ich wohl mit meinen Gedanken ganz woanders. Habs mal geändert. :duck

Benutzeravatar
B-V 3294
Beiträge: 2160
Registriert: Freitag 15. Oktober 2010, 08:56
Wohnort: Berlin

Re: Neue Busse für die BVG?

Ungelesener Beitrag von B-V 3294 » Montag 18. September 2017, 07:57

Linie67 hat geschrieben:
Donnerstag 14. September 2017, 17:48
träumen alle von Mercedes.........
Nö, von MAN und Solaris. Vielleicht sollte ich aus der Bayernmetrople mal was mitbringen :sab:

Nothing_2307
Beiträge: 22
Registriert: Donnerstag 19. Dezember 2013, 10:59

Re: Neue Busse für die BVG?

Ungelesener Beitrag von Nothing_2307 » Mittwoch 20. September 2017, 22:39

Oliver Hoffmann hat geschrieben:
Donnerstag 14. September 2017, 12:16
Nothing_2307 hat geschrieben:
Mittwoch 13. September 2017, 20:08
...auf L arbeiten anscheinend nur Menschen zweiter Klasse im Fahrdienst Omnibus ,anders kann man die Entscheidung der Firma das wir nur den Schr....aller Höfe insbesondere von B fahren ...nicht erklären ...
Stell doch einen Versetzungsantrag nach I, dann gleich den nächsten Antrag hinterher für den Cityturnus und dann kannst du 5 von 6 Tage Scania auf dem Tixel fahren... :duck
Ich habe nie gesagt das ich auf L nicht gerne fahre ..auch nie gesagt das ich nur Scania fahren will ...
aber Fakt ist nun mal das wir die ältesten Fahrzeuge haben und keine Neuwagen bekommen.. sei es EN oder GN ..und JEDER Hof hat Neuwagen bekommen außer Lichtenberg....
und jetzt nicht die Ausrede mit den VDL ..es sind trotzdem Neuwagen... und Fakt ist auch das es sich auf einem Neuwagen einfach mal entspannter fährt als mit 12 Jahre alten Wagen bzw noch älteren Wagen ..auch die haben wir auf Lichtenberg...
und mal abgesehen davon ist mir auch neu das Pankow und Buch etc ...zur City gehören und da triffst du fast nur Scanias auf Strecke an ...
die Ausrede mit der sauberen Luft in der Innenstadt ist auch ein Armutszeugniss, deshalb jetzt im Randgebiet mit den Dreckssch...rn zu fahren..da kann man ja die luft verpesten und den Menschen das zumuten...
Man könnte ja wenigstens die Solaris der ersten Serie abstellen die sind mehr als fertig!!!
.

Benutzeravatar
-CW-
Beiträge: 1386
Registriert: Samstag 6. März 2010, 19:36
Wohnort: Berlin

Re: Neue Busse für die BVG?

Ungelesener Beitrag von -CW- » Donnerstag 21. September 2017, 04:47

das Forum ist dann aber auch der falsche Punkt für deine Beschwerden.
Wende dich doch mal vertrauensvoll an "Mutti". Wäre doch auch mal was interessantes für die Mitarbeiterzeitschrift, aber ich glaube, sowas wird da auch vorher aussortiert...
... und Fakt ist auch das es sich auf einem Neuwagen einfach mal entspannter fährt als mit 12 Jahre alten Wagen bzw noch älteren Wagen ..auch die haben wir auf Lichtenberg...
Was fährt sich denn mit einem Neuwagen entspannter? Die machen doch genausoviel Probleme und das Fahrverhalten ist doch auch nicht das Beste.
______Signatur_____
Hinweis : Doppelsichtungen sind nicht aussortiert !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste