Seite 95 von 100

Re: Neue Busse für die BVG?

Verfasst: Dienstag 8. Mai 2018, 18:53
von Bvgfabi
Es ist halt geschmackssache, ich persönlich hasse zum Beispiel die Scania. Außer die Türen und die Hupe kann ich einem Scania nichts abgewinnen und egal was man aufschreibt, passieren tut kaum noch was.. da ziehe ich lieber einen 14er auf dem M45 einem Scania vor..

Ich bin froh das Mercedes gewonnen hat und bin schon gespannt darauf wie sie sich im Alltag anstellen werden :grin

Re: Neue Busse für die BVG?

Verfasst: Dienstag 22. Mai 2018, 18:07
von zwan
Interessanter Artikel aus dem Tagesspiegel zur Ausschreibung neuer Doppeldecker:

https://m.tagesspiegel.de/berlin/oeffen ... gle.com%2F

Re: Neue Busse für die BVG?

Verfasst: Mittwoch 23. Mai 2018, 22:00
von BUS
Der Artikel ist tatsächlich interessant und überraschend gut recherchiert - sticht positiv aus den letzten (oft fehlerhaften) Zeitungsartikeln heraus. :guut

Re: Neue Busse für die BVG?

Verfasst: Dienstag 5. Juni 2018, 01:15
von BUS
Es wurde der Zuschlag für die 60 Elektrobusse erteilt. Ich tippe mal auf Citaro, da MAN noch nicht so weit ist. Auch wenn der ein oder andere hier im Forum bestimmt schon weiß wer gewonnen hat, in 10 Tagen werden wir wissen, ob niemand Einspruch eingelegt hat.

Re: Neue Busse für die BVG?

Verfasst: Dienstag 5. Juni 2018, 05:31
von B-V 3294
BUS hat geschrieben:
Dienstag 5. Juni 2018, 01:15
Es wurde der Zuschlag für die 60 Elektrobusse erteilt. Ich tippe mal auf Citaro, da MAN noch nicht so weit ist. Auch wenn der ein oder andere hier im Forum bestimmt schon weiß wer gewonnen hat, in 10 Tagen werden wir wissen, ob niemand Einspruch eingelegt hat.
Es könnten genauso Solaris sein :prof:

Re: Neue Busse für die BVG?

Verfasst: Dienstag 5. Juni 2018, 05:45
von sg321ul
BUS hat geschrieben:
Dienstag 5. Juni 2018, 01:15
Es wurde der Zuschlag für die 60 Elektrobusse erteilt. Ich tippe mal auf Citaro, da MAN noch nicht so weit ist. Auch wenn der ein oder andere hier im Forum bestimmt schon weiß wer gewonnen hat, in 10 Tagen werden wir wissen, ob niemand Einspruch eingelegt hat.
Zum Zeitpunkt, als die Ausschreibung gestartet wurde, hatte Mercedes leider noch keinen Elektrobus im Angebot. Wann wurde denn der Citaro-Elektrobus bei der BVG getestet? - Ein Testeinsatz war ja Voraussetzung um an der Ausschreibung teilzunehmen.

Von folgenden Testbussen bei der BVG weiss ich:
Alstom Aptis
BYD
Linkker
Sileo
Solaris
SOR
VDL
Ziehl-Abegg

Re: Neue Busse für die BVG?

Verfasst: Dienstag 5. Juni 2018, 07:37
von Linie67
Laut Papier- BZ von heute dürfen Solaris und Mercedes- Benz je 15 E-Busse liefern. Wartezeit circa 9 Monate.

Re: Neue Busse für die BVG?

Verfasst: Dienstag 5. Juni 2018, 07:47
von B-V 3294
Linie67 hat geschrieben:
Dienstag 5. Juni 2018, 07:37
Laut Papier- BZ von heute dürfen Solaris und Mercedes- Benz je 15 E-Busse liefern. Wartezeit circa 9 Monate.
Das ist in Hamburg so, da kommen je 15.

Re: Neue Busse für die BVG?

Verfasst: Dienstag 5. Juni 2018, 20:07
von BUS
B-V 3294 hat geschrieben:
Dienstag 5. Juni 2018, 07:47
Linie67 hat geschrieben:
Dienstag 5. Juni 2018, 07:37
Laut Papier- BZ von heute dürfen Solaris und Mercedes- Benz je 15 E-Busse liefern. Wartezeit circa 9 Monate.
Das ist in Hamburg so, da kommen je 15.
Das stimmt nicht. Hamburg bekommt 10 Urbino electric und 20 Citaro electric.

@sg321ul: Mercedes hat ja noch immer keinen Elektrobus im Angebot und trotzdem nehmen die schon an Ausschreibungen teil. Scheint ja auch in Berlin geklappt zu haben, wenn man der BZ glaubt.

Re: Neue Busse für die BVG?

Verfasst: Dienstag 5. Juni 2018, 20:27
von Linie67
Zum Nachlesen online :
https://www.bz-berlin.de/berlin/neue-e- ... rch-berlin
Ende 2018 will Mercedes-Benz mit der Serienfertigung der Elektrobusse beginnen :
https://www.daimler.com/produkte/busse/ ... -cell.html