Neue Busse für die BVG?

Aktuelle Neuigkeiten rund um Busse in Berlin und der BVG. Dazu gehören z.B. neue Fahrzeuge, oder geänderte Linienführungen, aber auch Pressemeldungen etc.
marius9865
Beiträge: 1007
Registriert: Dienstag 30. Dezember 2008, 17:28
Wohnort: Berlin-Friedenau

Neue Busse für die BVG?

Ungelesener Beitrag von marius9865 » Samstag 3. März 2012, 11:17

Hallo,

beim surfen bin ich auf diese Seite hier zugestossen:

http://infobus.pl/text.php?id=40591

Was haltet Ihr davon? Wäre das etwas für die BVG?

:win:
Zuletzt geändert von IKARUS [BFB] am Mittwoch 16. Mai 2012, 20:18, insgesamt 3-mal geändert.
Grund: Überschrift geändert - MfG Bernd
LG Marius

Astralavista
Beiträge: 162
Registriert: Sonntag 1. Januar 2012, 19:05
Wohnort: 12355

Re: Neuer polnischer Bus

Ungelesener Beitrag von Astralavista » Samstag 3. März 2012, 13:21

Nicht viel, denn ich glaube auch nicht dass sich die BVG nach dem Solaris Flop sich nicht nochmal in Polen umschauen wird nach neuen Fahrzeugen. Außerdem sind ja jetzt erst mal wieder ca. 143 neue Gelenkzüge in Planung. :win:

BUS
Beiträge: 231
Registriert: Donnerstag 30. Juli 2009, 13:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuer polnischer Bus

Ungelesener Beitrag von BUS » Samstag 3. März 2012, 15:55

143 neue Gelenkzüge für die BVG? Klingt gut!
Interessant klingt auch der Name des AMZ: City Smile passt irgendwie. :-)

Klausi1971
Beiträge: 2002
Registriert: Sonntag 6. Februar 2011, 21:38

Re: Neuer polnischer Bus

Ungelesener Beitrag von Klausi1971 » Samstag 3. März 2012, 19:53

Was mich wundert ist, ist das die älteren Solaris so schlecht sein sollen wo doch angeblich laut Solaris Werbefilm die gesamte Technik von M A N sein soll!

Benutzeravatar
gellstein [BFB]
Administrator
Beiträge: 2544
Registriert: Sonntag 16. November 2008, 07:07
Wohnort: Berlin

Re: Neuer polnischer Bus

Ungelesener Beitrag von gellstein [BFB] » Samstag 3. März 2012, 20:48

Astralavista hat geschrieben:... Außerdem sind ja jetzt erst mal wieder ca. 143 neue Gelenkzüge in Planung. :win:
So? Aus welcher Quelle stammt denn diese Information?
Viele Grüße

Sven
...der Werbe-Spezi!

Busmeier

Re: Neuer polnischer Bus

Ungelesener Beitrag von Busmeier » Samstag 3. März 2012, 22:32

Hallo Gelli,
ja, das täte mich auch interessieren !
Ich könnte jetzt schreiben.....es kommen DD, kann es aber leider nicht beweisen !
Wie Du siehst habe ich das G auf meiner Tastatur gefunden (insider !)

Benutzeravatar
KDA
Beiträge: 650
Registriert: Montag 14. Februar 2011, 18:31

Re: Neuer polnischer Bus

Ungelesener Beitrag von KDA » Samstag 3. März 2012, 22:55

Hallo elli und nfoboy! :aetsch2
Das stand wahrscheinlich in diesem Internetz!

Gruß
Klaus

PS: Übrigens, Anfang nächsten Monat kommen zwei 5 türige DL(2 Türen oben) :lach2 :win:

Benutzeravatar
Linie67
Beiträge: 6276
Registriert: Sonntag 1. Januar 2012, 08:58

Re: Neuer polnischer Bus

Ungelesener Beitrag von Linie67 » Sonntag 4. März 2012, 01:52

gellstein [BFO] hat geschrieben:
Astralavista hat geschrieben:... Außerdem sind ja jetzt erst mal wieder ca. 143 neue Gelenkzüge in Planung. :win:
So? Aus welcher Quelle stammt denn diese Information?
Die BVG sollte sich darüber schon Gedanken machen, denn vor einer Neubeschaffung muss es doch noch eine Ausschreibung geben. Und die Gelenkbusse, die jetzt noch da sind, werden auch nicht jünger. Vor einiger Zeit hat man festgestellt, das die Busse ab einem Alter von ca. 8 Jahren erheblich im Instandhaltungsaufwand steigen. Man darf nicht vergessen, die Solaris GN 2851-2860 sind von 2003, die 4101-4231 von 2005.
Ich weiß, bei den Eindeckern sieht es eigentlich noch schlimmer aus: MAN EN 00, MB EN 02, Volvo EN 02, Solaris EN 02......
Die MAN LN 00 und MB LN 02 wollen auch noch ersetzt werden durch andere Bustypen.
MFG Rolf
MFG Rolf

LeFrog
Beiträge: 63
Registriert: Montag 21. Juni 2010, 20:18

Re: Neuer polnischer Bus

Ungelesener Beitrag von LeFrog » Sonntag 4. März 2012, 05:10

In einem Artikel des Tagesspiegel vom 21.02.12 über die geplante Abschaffung des automatischen Kneelings versteckt sich im letzten Absatz ein dezenter Hinweis:

"...Von den 1324 vorhandenen Fahrzeugen sind nach Angaben der BVG bisher 152 Zwölf-Meter-Busse umgerüstet worden. Da die bisherigen Erfahrungen positiv gewesen seien, plane die BVG, zukünftig alle Busse mit dem Bedarfskneeling zu bestellen, teilte Gaebler mit. In diesem Jahr will sie unter anderem den Kauf von etwa 140 Gelenkbussen einleiten."

Benutzeravatar
IKARUS [BFB]
Moderator
Beiträge: 3871
Registriert: Donnerstag 9. April 2009, 21:42
Wohnort: Land Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Neue [polnische] Busse für die BVG

Ungelesener Beitrag von IKARUS [BFB] » Sonntag 4. März 2012, 07:55

Hallo,
habe die Überschrift vom Thema mal dem Verlauf der Diskussionen angepasst.
Nun könnt ihr weiter spekulieren ... :wink:

MfG Bernd :win:

Meine Meinung: Gelenkzüge (egal von wem) immer gern :grin
MfG B

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste