VDL Busse

Aktuelle Neuigkeiten rund um Busse in Berlin und der BVG. Dazu gehören z.B. neue Fahrzeuge, oder geänderte Linienführungen, aber auch Pressemeldungen etc.
Benutzeravatar
-CW-
Beiträge: 1370
Registriert: Samstag 6. März 2010, 19:36
Wohnort: Berlin

Re: VDL Busse

Ungelesener Beitrag von -CW- » Montag 12. Dezember 2016, 16:43

Britzer Junge hat geschrieben:Vielleicht ja mal die Japaner mit irgendeiner Fälschung? :-)
Das mit dem Fälschen sind die Chinesen :lach2 Die Japaner bauen doch recht vernünftiges Zeug.
B-V3368 hat geschrieben:... Mal sehen von welchem Busdiscounter die nächsten Doppeldecker kommen . Auch dann wird man , besonders in der Werkstätten , den traditionellen MAN - Wagen hinterhertrauern wenn dem letzten DL das Nummernschild abgeschraubt wird . :traur
Nicht wirklich, die MAN sind nicht besser als die anderen Bustypen.
______Signatur_____
Hinweis : Doppelsichtungen sind nicht aussortiert !

SD202
Beiträge: 317
Registriert: Freitag 23. Januar 2009, 15:18

Re: VDL Busse

Ungelesener Beitrag von SD202 » Montag 12. Dezember 2016, 19:16

Vorallem, MAN will anscheinend gar keine Doppeldecker mehr bauen. Das Werk in Plauen, wo die letzten DL gefertigt worden, ist mehr oder weniger geschlossen.
FIFA = Mafia

Benutzeravatar
B-V3368
Beiträge: 236
Registriert: Donnerstag 3. Mai 2012, 15:41
Wohnort: Berlin - Spandau ( Süd )

Re: VDL Busse

Ungelesener Beitrag von B-V3368 » Montag 12. Dezember 2016, 20:29

Bei einer Bestellung von z.B. 400 neuen Wagen wäre das Werk bestimmt ganz schnell wieder offen . Aber ich hab hier auch schon gelesen das MAN gar kein Wert auf eine Zusammenarbeit mit der BVG mehr legt weil sie wohl ein sehr schwieriger Kunde ist ( Sonderwünsche , Preisgestaltung ).
Gruß Guido

Benutzeravatar
Combino 400 [BFB]
Moderator
Beiträge: 4880
Registriert: Sonntag 25. Oktober 2009, 10:39

Re: VDL Busse

Ungelesener Beitrag von Combino 400 [BFB] » Montag 12. Dezember 2016, 20:52

Sollte MAN wirklich kein Interesse mehr haben Doppeldecker für die BVG zu produzieren bleibt ja eigentlich nicht mehr viel übrig. Solaris hatte mal eine Designstudie für einen "Dubino" oder so erstellt, VDL soll wohl bei der BVG durchgefallen sein was zumindest Eindecker betrifft und dann bleibt ja eigentlich nur noch Scania. Man sollte sich aber schnell wieder von der Idee von zweiachsigen 12 m Doppeldecker mit nur einer Treppe verabschieden, es sei denn man möchte demnächst keine Fahrpläne und Fahrzeiten mehr veröffentlichen.
Gestatten, dass ich mich vorstelle? Combino, Combino 400, "Perugia"!

Benutzeravatar
B-V3368
Beiträge: 236
Registriert: Donnerstag 3. Mai 2012, 15:41
Wohnort: Berlin - Spandau ( Süd )

Re: VDL Busse

Ungelesener Beitrag von B-V3368 » Dienstag 13. Dezember 2016, 12:18

Ist das nicht schon klar das keine 12'er DD gekauft werden ? Will man nicht doch eh wieder 14 m DD beschaffen ? (Hab ich glaube ich in der Zeitung gelesen) Einen Alexander Dennis wurde ja schon getestet . Der Scania wird doch schon gar nicht mehr eingesetzt , oder ?
Gruß Guido

SD202
Beiträge: 317
Registriert: Freitag 23. Januar 2009, 15:18

Re: VDL Busse

Ungelesener Beitrag von SD202 » Dienstag 13. Dezember 2016, 13:37

B-V3368 hat geschrieben:Bei einer Bestellung von z.B. 400 neuen Wagen wäre das Werk bestimmt ganz schnell wieder offen ).
Eher Nein. Das Werk sollte ganz geschlossen werden. Auf Grund Druck seitens der örtlichen Politik, blieb das Werk stark abgespeckt offen.
Es dient nur als Vertragswerkstatt und als Werkstatt für sondereinbauten. Busse werden da nicht mehr gefertigt.

Da müsste ein Umdenken bei VW stattfinden. Davon ist nicht auszugehen, die haben erstmal andere Probleme ( Sparprogramm, Dieselgate).
FIFA = Mafia

DND
Beiträge: 749
Registriert: Dienstag 17. Juli 2012, 15:27

Re: VDL Busse

Ungelesener Beitrag von DND » Dienstag 13. Dezember 2016, 15:10

Das Werk heißt offiziell MAN Bus Modification Center, allerdings fertig MAN dreiachsige Niederflurchassis A95 für Doppeldecker.
Die schon in Raum Asien von Aufbauherstellern in zusammenarbeit mit MAN genutzt wird.

Britzer Junge
Beiträge: 939
Registriert: Dienstag 23. März 2010, 12:18
Wohnort: 8,27 km Luftlinie von der Alten Försterei

Re: VDL Busse

Ungelesener Beitrag von Britzer Junge » Dienstag 13. Dezember 2016, 17:46

-CW- hat geschrieben:
Britzer Junge hat geschrieben:Vielleicht ja mal die Japaner mit irgendeiner Fälschung? :-)
Das mit dem Fälschen sind die Chinesen :lach2 Die Japaner bauen doch recht vernünftiges Zeug.
Für mich sehen die alle gleich aus :-)
_________________
I__I__I__I__I__I__I
I --- 1.FC Union --- I
I__I__I--I__I25EI--I
I_(@)_I--I__(@)_I--I

Benutzeravatar
B-V3368
Beiträge: 236
Registriert: Donnerstag 3. Mai 2012, 15:41
Wohnort: Berlin - Spandau ( Süd )

Re: VDL Busse

Ungelesener Beitrag von B-V3368 » Dienstag 13. Dezember 2016, 21:04

-CW- hat geschrieben:Die Japaner bauen doch recht vernünftiges Zeug.
Naja , auf Mitsubishi-Busse hab ich nicht so wirklich Bock .
Gruß Guido

B-V 3313
Beiträge: 214
Registriert: Freitag 23. November 2012, 01:10

Re: VDL Busse

Ungelesener Beitrag von B-V 3313 » Sonntag 10. Dezember 2017, 21:56

Die nächste Charge kommt im Januar 2018...
Viele Grüße
B-V 3313

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BUS und 1 Gast