DL 3441 an Brücke in Steglitz verunfallt

Aktuelle Neuigkeiten rund um Busse in Berlin und der BVG. Dazu gehören z.B. neue Fahrzeuge, oder geänderte Linienführungen, aber auch Pressemeldungen etc.
147 Driver
Beiträge: 108
Registriert: Montag 21. November 2016, 10:05

Re: DL 3441 an Brücke in Steglitz verunfallt

Ungelesener Beitrag von 147 Driver » Freitag 4. August 2017, 04:49

Jens B. hat geschrieben:
Donnerstag 3. August 2017, 17:38
Ich will hier mal was klarstellen. Natürlich meine ich nicht jeden Fahrer damit. Schon gar keinen aus dem Forum, denn die kennen sicher jede Linie und jede zu tiefe Brücke in Berlin... Übertrieben gemeint.
Aber mir braucht auch keiner erzählen, dass es solche Fahrer nicht gibt. Die interessiert nur der Feierabend und denkt von hier bis zur nächsten Ampel.
Da will ich Dir nicht wiedersprechen.Leider gibt es zu viele davon .

104m41
Beiträge: 356
Registriert: Sonntag 27. März 2011, 17:14

Re: DL 3441 an Brücke in Steglitz verunfallt

Ungelesener Beitrag von 104m41 » Freitag 4. August 2017, 10:52

Und nun muss ich als "Laie" auch mal meinen Senf dazu geben. Ich bin heute selber durch die Bergstr. Richtung S-Bahn gefahren. Ab der Kreuzung Filandastr. gibt es drei Hinweisschilder auf die Durchfahrtshöhe von 3,50 m. Es sollte doch möglich sein, eines davon (auch im Dunkeln) zu entdecken ... :grueb

Gruß Lutz

Britzer Junge
Beiträge: 940
Registriert: Dienstag 23. März 2010, 12:18
Wohnort: 8,27 km Luftlinie von der Alten Försterei

Re: DL 3441 an Brücke in Steglitz verunfallt

Ungelesener Beitrag von Britzer Junge » Montag 28. August 2017, 07:49

Die Haltestelle Robert-Lück-Str. Richtung Düppelstr. hat nun ein drittes Modul bekommen wo weiß auf rot geschrieben steht "Für Doppeldecker gesperrt". Ob das hilft bezweifle ich.
_________________
I__I__I__I__I__I__I
I --- 1.FC Union --- I
I__I__I--I__I25EI--I
I_(@)_I--I__(@)_I--I

Benutzeravatar
Linie67
Beiträge: 8127
Registriert: Sonntag 1. Januar 2012, 08:58

Re: DL 3441 an Brücke in Steglitz verunfallt

Ungelesener Beitrag von Linie67 » Montag 28. August 2017, 07:59

Das zusätzliche Schild ist halt ein zusätzlicher Versuch, die Schäden zu vermeiden(Die Schäden waren ja auch nicht billig).
104m41 hat geschrieben:
Freitag 4. August 2017, 10:52
Ab der Kreuzung Filandastr. gibt es drei Hinweisschilder auf die Durchfahrtshöhe von 3,50 m. Es sollte doch möglich sein, eines davon (auch im Dunkeln) zu entdecken ... :grueb
Das hilft natürlich nur bei denen, die sich auch bewusst sind, das Sie einen Doppeldecker fahren.......
Glücklicherweise ist die Umleitung bis auf weiteres erst mal Geschichte!
MFG Rolf

Anders
Beiträge: 120
Registriert: Freitag 14. Oktober 2016, 16:35

Re: DL 3441 an Brücke in Steglitz verunfallt

Ungelesener Beitrag von Anders » Dienstag 10. Oktober 2017, 10:34

Ist eigentlich 3441 inzwischen wieder instandgesetzt worden oder wie ist der Stand der Reparaturen?

3413
Beiträge: 14475
Registriert: Dienstag 17. Mai 2011, 12:07
Kontaktdaten:

Re: DL 3441 an Brücke in Steglitz verunfallt

Ungelesener Beitrag von 3413 » Dienstag 10. Oktober 2017, 12:22

Da erwartest du etwas viel...

Momentan läuft in L die DL-Sanierung, d.h. die Kapazitäten müssen eingeteilt werden. Zum Vergleich: 3492 ist am 25.06.2016 verunfallt, das Dach war im April 2017 (also nach 10 Monaten) wieder drauf. Rechne aufgrund des bei 3441 ähnlichen Schadensumfangs mit ähnlichen Zeiten.

Spannender ist die Frage, ob der offenbar nicht ganz so stark beschädigte 3188 etwas schneller fertig wird.

Gruß
C

Anders
Beiträge: 120
Registriert: Freitag 14. Oktober 2016, 16:35

Re: DL 3441 an Brücke in Steglitz verunfallt

Ungelesener Beitrag von Anders » Dienstag 10. Oktober 2017, 18:34

Was war denn mit 3188 passiert?

Claudius
Beiträge: 188
Registriert: Montag 27. Februar 2012, 19:14
Wohnort: 13591 Berlin

Re: DL 3441 an Brücke in Steglitz verunfallt

Ungelesener Beitrag von Claudius » Dienstag 10. Oktober 2017, 20:35

3188 ist ebenfalls gegen diese berühmte Brücke in der Steglitzer Bergstraße geprallt, allerdings mit niedrigerem Schaden als bei den anderen.

Benutzeravatar
Bus108
Beiträge: 2512
Registriert: Montag 23. November 2009, 15:15

Re: DL 3441 an Brücke in Steglitz verunfallt

Ungelesener Beitrag von Bus108 » Mittwoch 11. Oktober 2017, 06:23

3441 steht seit dem Unfall unbewegt auf dem Hof L, 3188 steht vermutlich in der Halle.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast