Neuer Betriebshof Adlershof/Schöneweide

Aktuelle Neuigkeiten rund um Busse in Berlin und der BVG. Dazu gehören z.B. neue Fahrzeuge, oder geänderte Linienführungen, aber auch Pressemeldungen etc.
sg321ul
Beiträge: 590
Registriert: Donnerstag 6. Oktober 2016, 07:00

Re: Neuer Betriebshof Adlershof/Schöneweide

Ungelesener Beitrag von sg321ul » Montag 9. Oktober 2017, 10:09

Ich könnte mir vorstellen, das mit Fertigstellung des Betriebshofes Adlershof, die fünf Lichtenberger Busse die derzeit auf dem Betriebshof Nalepastraße abgestellt werden, dann in Adlershof abgestellt werden.

Noch eine Anmerkung: Bereits heute ist der Busbetriebshof Lichtenberg an seine Kapazitätsgrenzen angelangt. Hier werden die Busse abends schon auf PKW-Parkplätzen abgestellt. Außerdem werden die Busse so eng nebeneinander gestellt, das man nicht mehr zwischen 2 Bussen durchlaufen kann. Für zukünftige Mehrleistungen wird wohl kein Platz da sein. Da werden dann wohl Leistungsverlagerungen die Folge sein.

Harald01
Beiträge: 1735
Registriert: Samstag 29. Dezember 2012, 23:25

Re: Neuer Betriebshof Adlershof/Schöneweide

Ungelesener Beitrag von Harald01 » Montag 9. Oktober 2017, 11:33

Wenn man die Abstellordnung ändert ist da noch genug Platz, darüber brauchst du dir keine Gedanken machen :aetsch2

Benutzeravatar
B-V 3294
Beiträge: 2028
Registriert: Freitag 15. Oktober 2010, 08:56
Wohnort: Berlin

Re: Neuer Betriebshof Adlershof/Schöneweide

Ungelesener Beitrag von B-V 3294 » Montag 9. Oktober 2017, 18:20

Auf B werden Nachts fast alle PKW Plätze durch Busse belegt.

Am Sinnvollsten wäre ein neuer Bushof im Bereich Steglitz/Lichterfelde um B und C zu entlasten, diese könnten dann wiederum L, M und S entlasten.

SD202
Beiträge: 313
Registriert: Freitag 23. Januar 2009, 15:18

Re: Neuer Betriebshof Adlershof/Schöneweide

Ungelesener Beitrag von SD202 » Montag 9. Oktober 2017, 20:38

sg321ul hat geschrieben:
Montag 9. Oktober 2017, 10:09
Ich könnte mir vorstellen, das mit Fertigstellung des Betriebshofes Adlershof, die fünf Lichtenberger Busse die derzeit auf dem Betriebshof Nalepastraße abgestellt werden, dann in Adlershof abgestellt werden.
Hui, ist seit wann werden Busse auf Nalepastraße abgestellt? Davon habe ich ehrlichgesagt noch nie was gehört.
FIFA = Mafia

Omsi-Busfahrer
Beiträge: 671
Registriert: Donnerstag 15. September 2016, 15:34
Wohnort: Berlin-Rudow

Re: Neuer Betriebshof Adlershof/Schöneweide

Ungelesener Beitrag von Omsi-Busfahrer » Montag 9. Oktober 2017, 20:43

SD202 hat geschrieben:
Montag 9. Oktober 2017, 20:38
sg321ul hat geschrieben:
Montag 9. Oktober 2017, 10:09
Ich könnte mir vorstellen, das mit Fertigstellung des Betriebshofes Adlershof, die fünf Lichtenberger Busse die derzeit auf dem Betriebshof Nalepastraße abgestellt werden, dann in Adlershof abgestellt werden.
Hui, ist seit wann werden Busse auf Nalepastraße abgestellt? Davon habe ich ehrlichgesagt noch nie was gehört.
Zu Ergänzen ist, das es soweit ich weiß nur für tagsüber gilt, also für Wagen des 165E zum Beispiel, damit man ein wenig spart und diese tagsüber nicht noch bis L und nachmittags wieder zurück fahren muss.

3413
Beiträge: 14137
Registriert: Dienstag 17. Mai 2011, 12:07
Kontaktdaten:

Re: Neuer Betriebshof Adlershof/Schöneweide

Ungelesener Beitrag von 3413 » Dienstag 10. Oktober 2017, 04:53

Die Tagesabstellungen gibt es doch im Stadtgebiet verteilt: Mindestens in Köpenick, in Tegel und in Wannsee pausieren tagsüber Busse.

Gruß
C

Harald01
Beiträge: 1735
Registriert: Samstag 29. Dezember 2012, 23:25

Re: Neuer Betriebshof Adlershof/Schöneweide

Ungelesener Beitrag von Harald01 » Dienstag 10. Oktober 2017, 09:06

Falkenberg, Kaulsdorf,Biesdorf,Köpenick und Galenstr

Mercedes_Citaro
Beiträge: 490
Registriert: Montag 18. April 2011, 11:11
Wohnort: Berlin-Lichtenberg
Kontaktdaten:

Re: Neuer Betriebshof Adlershof/Schöneweide

Ungelesener Beitrag von Mercedes_Citaro » Dienstag 10. Oktober 2017, 11:15

Es geht doch aber um einen Straßenbahn-Betriebshof und nicht um Bus.
Da kann man sich sonst wo einen Hof wünschen.
Meine Homepage - DIE Berliner Linienchronik 1904-2018
http://www.berliner-linienchronik.de
mit Stationierungslisten, Fahrplanänderungen usw.

sg321ul
Beiträge: 590
Registriert: Donnerstag 6. Oktober 2016, 07:00

Re: Neuer Betriebshof Adlershof/Schöneweide

Ungelesener Beitrag von sg321ul » Dienstag 10. Oktober 2017, 14:38

Mercedes_Citaro hat geschrieben:
Dienstag 10. Oktober 2017, 11:15
Es geht doch aber um einen Straßenbahn-Betriebshof und nicht um Bus.
Da kann man sich sonst wo einen Hof wünschen.
Genau so ist es. Es geht hier nicht darum, wo frei zugängliche Abstellungen stattfinden. In der Nalepastraße sind die Absteller in gesicherter, verschlossener Anlage abgestellt, sogar extra Betriebspersonal während der gesamten Abstellzeit ist vor Ort. Der Hof Nalepastraße wird doch bestimmt nach Fertigstellung von Adlershof/Schöneweide nicht mehr genutzt werden, deshalb mein Gedanke, das die Absteller dann mit umziehen werden.

Wenn man in der heutigen Zeit einen neuen Straßenbahnbetriebshof baut, ist man wahrscheinlich nicht schlecht beraten, einige wenige Stellflächen für Busse mit einzuplanen. Ich finde einen kombinierten Straßenbahn- und Busbetriebshof praktisch, es müssen nicht gleich hunderte Busse dort abgestellt sein, manchmal würde die Abstellung von 20, 30 Bussen schon für eine Einsparung von langen Leerfahrten bedeuten.

Noch eine Frage an Experten. Kann man eigentlich Elektrobusse mit Pantografen an der Oberleitung der Straßenbahn laden? Wenn ja, wäre es doch ideal für einen kombinierten Straßenbahn- und Busbetriebshof.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: cooper und 1 Gast