BVG kauft neue Doppeldecker

Aktuelle Neuigkeiten rund um Busse in Berlin und der BVG. Dazu gehören z.B. neue Fahrzeuge, oder geänderte Linienführungen, aber auch Pressemeldungen etc.
B-V 3313
Beiträge: 217
Registriert: Freitag 23. November 2012, 01:10

BVG kauft neue Doppeldecker

Ungelesener Beitrag von B-V 3313 » Donnerstag 11. Oktober 2018, 14:59

Viele Grüße
B-V 3313

zwan
Beiträge: 99
Registriert: Montag 7. November 2011, 00:20

Re: BVG kauft neue Doppeldecker

Ungelesener Beitrag von zwan » Donnerstag 11. Oktober 2018, 16:54

Dh. das wir in ca. 2-3 Wochen, nach Ablauf der Einspruchsfrist, wissen werden wer den Zuschlag erhalten hat.

Aber ich denke es ist stark von ADL auszugehen.

Auf der BVG Seite steht, dass es vorerst einen Probebetrieb mit zwei Vorserien-Fahrzeugen geben wird. Wie lange diese Erprobung auch immer dauert. Anschließend erfolgt erst die Auslieferung der weiteren 70 Stück.

3413
Beiträge: 14509
Registriert: Dienstag 17. Mai 2011, 12:07
Kontaktdaten:

Re: BVG kauft neue Doppeldecker

Ungelesener Beitrag von 3413 » Freitag 12. Oktober 2018, 09:43

B-V 3313 hat geschrieben:
Donnerstag 11. Oktober 2018, 14:59
Endlich geht es voran:
Nein, Tippfehler:

ENGLISCH geht es voran....
https://www.berliner-zeitung.de/berlin/ ... r-31428376

Gruß
C
24.08.1968 - 22.11.2018

178er
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 30. Januar 2009, 19:58

Re: BVG kauft neue Doppeldecker

Ungelesener Beitrag von 178er » Samstag 13. Oktober 2018, 11:22

3413 hat geschrieben:
Freitag 12. Oktober 2018, 09:43
B-V 3313 hat geschrieben:
Donnerstag 11. Oktober 2018, 14:59
Endlich geht es voran:
Nein, Tippfehler:

ENGLISCH geht es voran....
https://www.berliner-zeitung.de/berlin/ ... r-31428376

Gruß
C
😂

Ausgezeichnet, der Tippfehler.
Lasst uns hoffen, dass es mittelfristig viele mehr werden!

O

Benutzeravatar
Linie67
Beiträge: 8217
Registriert: Sonntag 1. Januar 2012, 08:58

Re: BVG kauft neue Doppeldecker

Ungelesener Beitrag von Linie67 » Samstag 13. Oktober 2018, 17:07

178er hat geschrieben:
Samstag 13. Oktober 2018, 11:22
Lasst uns hoffen, dass es mittelfristig viele mehr werden!
Aus dem Artikel der Berliner Zeitung :
Doch damit nicht genug: Der Rahmenvertrag erstreckt sich auf bis zu 430 Doppeldecker.
MFG Rolf

busbenni
Beiträge: 3068
Registriert: Donnerstag 20. Mai 2010, 20:30
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: BVG kauft neue Doppeldecker

Ungelesener Beitrag von busbenni » Samstag 13. Oktober 2018, 18:18

430 Stück - das ist ja dann auch nur wieder ein Austausch der DL im Verhältnis 1 zu 1 - also auch keine Aufstockung und letztlich nicht mal das eine Drittel der Busflotte.......

:win:

B-V 3591
Beiträge: 352
Registriert: Freitag 27. März 2009, 12:54

Re: BVG kauft neue Doppeldecker

Ungelesener Beitrag von B-V 3591 » Sonntag 14. Oktober 2018, 04:32

Hieß es nicht mal, dass der Doppelstockbusbestand kurzfristig wieder auf 600 Stück steigen soll? Allerdings war das damals als die D & DN noch fuhren.
Aber ja, die knapp 13-14 DD´s mehr sind nicht wirklich der Rede wert. Es ist immer wieder nett, was die BVG unter Aufstockung verstseht. Das war damals bei den Scania auch nicht anders, als die erste Charge 156 statt 140 Busse umfassen sollte und Fr.Dr.Nikutta mit einer Bestandsaufstockung argumentierte.... :denk2
Das die BVG jetzt DD´s "von der Stange" besorgt könnte sich allerdings als vorteilhaft erweisen: So kann man flexibel und vergleichsweise kurzfristig neue Fahrzeuge ordern.

Bvgfabi
Beiträge: 1144
Registriert: Donnerstag 2. Juli 2009, 12:37
Wohnort: 14089
Kontaktdaten:

Re: BVG kauft neue Doppeldecker

Ungelesener Beitrag von Bvgfabi » Sonntag 14. Oktober 2018, 05:31

Es werden nicht mehr werden.

B-V 3591
Beiträge: 352
Registriert: Freitag 27. März 2009, 12:54

Re: BVG kauft neue Doppeldecker

Ungelesener Beitrag von B-V 3591 » Sonntag 14. Oktober 2018, 09:15

Warten wir mal ab. Ich denke bei einem sind wir uns alle einig: DIe BVG braucht wieder kleinere, wendigere und flexiblere DD´s. Vielleicht wird sich die Notwendigkeit gepaart mit der Einkaufsflexibilität in ein paar Jahren bezahlt machen und zu einem Umdenken seitens der BVG führen.

BUS
Beiträge: 251
Registriert: Donnerstag 30. Juli 2009, 13:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: BVG kauft neue Doppeldecker

Ungelesener Beitrag von BUS » Montag 15. Oktober 2018, 11:26

B-V 3591 hat geschrieben:
Sonntag 14. Oktober 2018, 09:15
Warten wir mal ab. Ich denke bei einem sind wir uns alle einig: DIe BVG braucht wieder kleinere, wendigere und flexiblere DD´s.
Das wurde ja zuletzt klar abgelehnt, nachdem die Tests waren. Daher ist davon auszugehen, dass kleinere Doppeldecker nun ein für allemal vom Tisch sind.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste