Fahrpläne Spandau 1989

Hier könnt ihr über historische Dinge wie z.B. alte Fahrzeuge, ehemalige Linienführungen oder über stillgelegte Betriebshöfe sprechen.
Jonas K.
Beiträge: 108
Registriert: Samstag 20. Oktober 2012, 19:59
Wohnort: Erfurt

Fahrpläne Spandau 1989

Ungelesener Beitrag von Jonas K. » Dienstag 6. November 2012, 18:05

Guten Abend,
ich bin derzeit dabei, die Spandau-Map in Omsi ein wenig zu erweitern. Ich habe dabei an die Linien 34, 35, 36 und 37 (Stand 1989) gedacht. Leider bin ich nicht im Besitz eines Fahrplanheftes aus damaliger Zeit, daher die Bitte: Könnte mir jemand die Fahrplandaten dieser Linien bereitstellen? Ich würde mich sehr freuen.
MfG Jonas K.

Britzer Junge
Beiträge: 915
Registriert: Dienstag 23. März 2010, 12:18
Wohnort: 8,27 km Luftlinie von der Alten Försterei

Re: Fahrpläne Spandau 1989

Ungelesener Beitrag von Britzer Junge » Dienstag 6. November 2012, 18:56

Da ich leider nicht scannen kann muß ich es so versuchen:

Linie 34 --- 8 Umläufe tagsüber, 5 Umläufe abends, 6 Umläufe Sonntags
ab Wasserwerk
Mo-Fr 4.49(15)19.34(20)23.54 0.14*, 0.44*
4.29, 4.44 ab Gatower Str., 4.48 ab U R.Spandau
Samstag 4.49(20) 8.49(15)14.49(20)19.29 19.52 20.14(20)23.54 0.14*, 0.44* / *=bis Heerstr.
4.34, 4.54 ab Gatower Str.
Sonntag 5.54(20) 8.14, 8.29(20)19.29 weiter wie Samstag
4.56 ab Gatower Str., 5.06, 5.26, 5.46 ab U R.Spandau

ab Gutshof
Mo-Fr 4.43(15)18.43(20)19.43 20.04(20)23.44 0.04 bis U R.Spandau, 0.24 + 0.54 bis Heerstr.
4.08, 4.28, 4.43 ab Heerstr.
Samstag 4.43(20) 8.43(15)14.43(20)19.43 20.04(20)23.44 weiter wie Mo-Fr
4.08, 4.28, 4.48 ab Heerstr.
Sonntag 5.24(20) 8.44, 9.03(20)19.43, 20.04(20)23.44 weiter wie Mo-Fr
5.04, 5.24 ab Heerstr.

Linie 35 --- 7 Umläufe tagsüber, 4 Umläufe abends, Sonntags 5 Umläufe
ab U Ruhleben
Mo-Fr 4.37(15)19.37, 19.55(20)23.35, 23.55 bis Am Omnibushof
4.02, 4.22, 4.37 ab Heerstr.
Samstag 4.51(20) 8.51, 9.07(15)14.52, 15.11(20)19.31 weiter wie Mo-Fr
4.06, 4.26, 4.46 ab Heerstr.
Sonntag 4.55(20) 8.55, 9.09(20)12.09, 12.32(20)18.52, 19.09, 19.29, 19.55 weiter wie Mo-Fr

ab Hottengrund
Mo-Fr 4.28, 4.48, 5.08(15)18.38, 18.54(20)19.54, 20.16(20)23.16, 23.36*(20) 0.16*
4.00, 4.20, 4.35 ab Pichelsdorfer Str.
Außerdem an Schultagen Hottengrund 7.10, 7.13, 7.17 bis Wröhmännerpark
Samstag 4.36(20) 8.36, 8.53(15)14.38, 14.56(20)23.16, 23.36*(20) 0.16* / *=bis Heerstr.
4.23, 4.43 ab Pichelsdorfer Str.
Außerdem an Schultagen 7.13, 7.17 bis Wröhmännerpark
Sonntag 5.36(20)12.36, 12.53(20)19.33, 19.56 weiter wie Mo-Fr
4.38(20) 5.38 ab Pichelsdorfer Str.

Linie 36 --- 1 Umlauf zu jeder Zeit
Krkhs. Hohengatow -> Habichtswald (*=bis Alt-Gatow)
Mo-Fr 6.06*, 6.50* 9.08(45)12.08(30)13.38(45)19.39, 20.43, 22.10*
ab Alt-Gatow 5.03, 5.43, 6.23, 6.53, 7.13, 7.33, 8.03, 8.23 bis Habichtswald
Samstag 6.01*, 9.08(45)13.38 14.10* 14.40 15.10* 15.40 16.10* 16.40 17.10* 17.40 18.10* 18.43(60)20.43 22.10*
ab Alt-Gatow 6.23, 6.53(20) 7.33(30) 8.33 bis Habichtswald
Sonntag 6.01*, 8.40, 9.40 10.10* 10.40 11.10* 11.40 12.10* 12.40 13.10* 13.40 weiter wie Sa
ab Alt-Gatow 7.43

Ab Habichtswald (*=bis Alt-Gatow)
Mo-Fr 5.12* 5.52* 6.32* 7.02* 7.22* 7.42* 8.12* 8.32 9.23(45)12.23(30)13.53(45)19.53 20.57
Samstag 6.32* 7.02* 7.22* 7.42* 8.12* 8.42 9.23(45)13.08 13.55(60)17.55 18.57(60)20.57
zusätzlich ab Alt-Gatow 5.45 14.32(60)18.32
Sonntag 7.55(60)17.55 18.57(60)20.57
zusätzlich ab Alt-Gatow 5.45 10.32(60)18.32

Linie 37 --- 1 Umlauf zu jeder Zeit, Täglich früh ein zweiter Umlauf für eine Runde
ab Alt-Kladow
Mo-Fr 6.16 6.36 6.49 6.56(20)7.56(30)13.26(20)14.26(30)16.26(20)18.26(30)20.26 21.26 21.46
Samstag 6.16 6.36 6.49 6.56(20)7.56(30)20.26 21.26 21.46
Sonntag 6.49 9.26(30)20.26 21.26 21.46

Durchfahrzeiten folgen im folgenden Beitrag (bessere Übersicht...)
_________________
I__I__I__I__I__I__I
I --- 1.FC Union --- I
I__I__I--I__I25EI--I
I_(@)_I--I__(@)_I--I

Britzer Junge
Beiträge: 915
Registriert: Dienstag 23. März 2010, 12:18
Wohnort: 8,27 km Luftlinie von der Alten Försterei

Re: Fahrpläne Spandau 1989

Ungelesener Beitrag von Britzer Junge » Dienstag 6. November 2012, 19:11

Die Durchfahrzeiten bauen sich folgendermaßen auf:

Mo-Fr / täglich ab 20 Uhr/ Sonntags.
Die ersten drei Ziffern von oben nach unten lesen,
für die Rückfahrt von unten nach oben

Linie 34
Wasserwerk......... -- -- -- ----- 48-48-41
Friedhof i.d.Kisseln 4-3-3 ------- 45-45-38
Askanierring........ 7-6-6 ------- 42-42-35
Wröhmännerpark.. 11-11-9 ----- 39-39-33
U Rath.Spandau.... 14-14-12 --- 36-36-30
Seeburger Str. ..... 17-17-14 --- 33-33-27
Adamstr. ........... 21-21-18 --- 30-30-25
Heer/Pichelsdorfer 23-23-20 --- 27-27-22
Gatower- /Heerstr. 25-25-22 --- 25-25-20
Zur Haveldüne ..... 28-28-25 --- 22-22-17
Gatow, Kirche ..... 32-32-28 --- 18-18-14
Hohengatow/Krkhs 36-36-32 --- 14-14-10
Havelhöhe/Krkhs...39-39-34 --- 11-11-8
Ritterfelddamm.... 42-42-36 --- 8-8-6
Gredinger Str. ..... 45-45-39 --- 5-5-3
Glienicke, Gutshof 50-50-42 --- 0-0-0

Linie 35
U Ruhleben ......... 0-0-0 ----- 37-37-29
Teltower Str. ........ 4-4-4 ---- 33-33-25
Pichelsdorfer Str. . 10-10-7 --- 27-27-22
Gatower Str. ...... 15-15-11 -- 22-22-18
Gatow, Kirche .... 22-22-17 -- 15-15-12
Hohengatow/Krhs.26-26-21 -- 11-11-8
Havelhöhe/Krkhs.29-29-23 --- 8-8-6
Kladow, Dorfplatz 32-32-25 --- 5-5-4
Hottengrund...... 37-37-29 --- 0-0-0

Linie 36
Krkhs.Hohengatow 0 -- 11
Breitehornweg .... 1 -- 10
Alt-Gatow.......... 4 -- 7
Habichtswald .... 11 -- 0

Linie 37
Alt-Kladow ....... 0
Selbitzer Str. .... 4
Seniorenheim ... 6
Krampnitzer Weg 8
Gredinger Str. .. 12
Alt-Kladow ...... 15

Alle Angaben ohne Gewähr.

Wenn du noch die Haltestellennamen brauchst, sag Bescheid :win:
_________________
I__I__I__I__I__I__I
I --- 1.FC Union --- I
I__I__I--I__I25EI--I
I_(@)_I--I__(@)_I--I

Jonas K.
Beiträge: 108
Registriert: Samstag 20. Oktober 2012, 19:59
Wohnort: Erfurt

Re: Fahrpläne Spandau 1989

Ungelesener Beitrag von Jonas K. » Dienstag 6. November 2012, 20:20

Schon mal vielen, vielen Dank für die Fahrpläne und Umlaufzeiten :dan . Die Haltestellennamen habe ich ganz vergessen, die bräuchte ich auch noch :duck .

Britzer Junge
Beiträge: 915
Registriert: Dienstag 23. März 2010, 12:18
Wohnort: 8,27 km Luftlinie von der Alten Försterei

Re: Fahrpläne Spandau 1989

Ungelesener Beitrag von Britzer Junge » Dienstag 6. November 2012, 20:47

Musst mindestens eine Stunde warten, gucke erstmal Fussball zuende :duck
_________________
I__I__I__I__I__I__I
I --- 1.FC Union --- I
I__I__I--I__I25EI--I
I_(@)_I--I__(@)_I--I

Benutzeravatar
Linie67
Beiträge: 6711
Registriert: Sonntag 1. Januar 2012, 08:58

Re: Fahrpläne Spandau 1989

Ungelesener Beitrag von Linie67 » Dienstag 6. November 2012, 20:48

Die meisten Haltestellennamen kannst du aus dem aktuellen Atlas nehmen. 34= 134, 35 = jetzt Kombination aus 131+134/135, 36= 334, 37= 234.
MFG Rolf
MFG Rolf

Britzer Junge
Beiträge: 915
Registriert: Dienstag 23. März 2010, 12:18
Wohnort: 8,27 km Luftlinie von der Alten Försterei

Re: Fahrpläne Spandau 1989

Ungelesener Beitrag von Britzer Junge » Dienstag 6. November 2012, 22:07

Es gibt dann aber doch einige Änderungen in 23 Jahren.

Linie 34
Wasserwerk - Wolburgsweg, Frankenwaldstr., Friedhof In den Kisseln, Zeppelinstr., Zweibrücker Str.,
Askanierring, Kurze Str./Mittelstr., Wröhmännerpark, Moritzstr., U Rathaus Spandau,
Brunsbütteler Damm (Richtung Glienicke) - Ruhlebener Str. (Richtung Wasserwerk),
Seeburger Str., Metzer Str., Weißenburger Str., Adamstr.,
Jordanstr. (Richtung Glienicke) - Genfenbergstr. (Richtung Wasserwerk)
Heerstr. (Richtung Glienicke) - Pichelsdorfer Str. (Richtung Wasserwerk),
Jaczostr., Gatower Str. (Richtung Glienicke) - Heerstr. (Richtung Wasserwerk),
Sandheideweg, Weinmeisterhornweg, Zur Haveldüne, Biberburg, Ortsgrenze Gatow, Pfirsichweg,
Gatow Kirche, Groß-Glienicker-Weg, Am Graben, Badewiese, Krankenhaus Hohengatow, Waldstr.,
Flugplatz Gatow, Krankenhaus Havelhöhe, Neukladower Allee, Finnenhaus-Siedlung,
Ritterfelddamm (Richtung Glienicke) - Kladow, Dorfplatz (Richtung Wasserwerk),
Schallweg, Schwabinger Weg, Gredinger Str., Waldallee, Seekorso, Kurpromenade,
Ritterfelddamm (Richtung Wasserwerk) - Glienicke, Gutshof

Linie 35
Machandelweg (Richtung Ruhleben) - U Ruhleben, Krematorium Ruhleben, Polizei-Direktion-West,
Güterbahn Ruhleben, Teltower Str., Tiefwerderweg, Krowelstr. (Richtung Kladow), Götelstr. (Richtung Ruhleben),
Weißenburger Str. (Richtung Ruhleben), Pichelsdorfer Str., Földerichstr./Adamstr. (Richtung Kladow),
Földerichstr. (Richtung Ruhleben), Melanchtonplatz, Am Omnibushof, Heerstr./Gatower Str. (Richtung Kladow),
Gatower Str./ Heerstr. (Richtung Ruhleben), Sandheideweg, Weinmeisterhornweg, Zur Haveldüne, Biberburg,
Ortsgrenze Gatow, Pfirsichweg, Gatow Kirche, Groß-Glienicker-Weg, Am Graben, Badewiese, Krankenhaus Hohengatow,
Waldstr., Flugplatz Gatow, Krankenhaus Havelhöhe, Neukladower Allee, Finnenhaus-Siedlung,
Ritterfelddamm (Richtung K.), Kladow Dorfplatz, Krampnitzer Weg, Gößweinsteiner Gang, Hottengrundweg,
Kaserne Hottengrund - Kladow, Hottengrund

Linie 36
Krankenhaus Hohengatow - Waldschluchtpfad, Breitehornweg, Badewiese, Am Graben, Groß-Glienicker-Weg,
Groß-Glienicker-Weg (Richtung Habichtswald), Alt-Gatow (Richtung Hohengatow), Zum Dorf Gatow, Gatower Heide - Habichtswald

Linie 37
Alt-Kladow - Krampnitzer Weg, Grimmelshausenstr., Selbitzer Str., Lanzendorfer Weg, Seniorenheim, Pottensteiner Weg,
Krampnitzer Weg, Benfeyweg, Zingerleweg, Katzwanger Steig, Gredinger Str., Schwabinger Weg, Schallweg - Kladow, Dorfplatz


Reicht das? :grin
_________________
I__I__I__I__I__I__I
I --- 1.FC Union --- I
I__I__I--I__I25EI--I
I_(@)_I--I__(@)_I--I

Jonas K.
Beiträge: 108
Registriert: Samstag 20. Oktober 2012, 19:59
Wohnort: Erfurt

Re: Fahrpläne Spandau 1989

Ungelesener Beitrag von Jonas K. » Mittwoch 7. November 2012, 05:52

Ja, das reicht :lach2 . Nochmals vielen Dank!

Jonas K.
Beiträge: 108
Registriert: Samstag 20. Oktober 2012, 19:59
Wohnort: Erfurt

Re: Fahrpläne Spandau 1989

Ungelesener Beitrag von Jonas K. » Donnerstag 30. Juli 2015, 20:32

Ich hole das Thema bewusst nochmal hoch, da ich noch einige Fragen habe...

Mit den technischen Möglichkeiten von Omsi 2 fühle ich mich jetzt besser in der Lage, das ganze umzusetzen. Ich habe bereits mit dem Bau der 34 begonnen (momentan stehen die Abschnitte Wasserwerk-Zeppelinstr. und Gatower Str.-Weinmeisterhornweg).

Da ich aktuell nicht an der Karte arbeiten kann, habe ich mich erstmal mit der Erstellung der Umlaufpläne befasst. Bei der Linie 34 sind es rein rechnerisch bei 5 Umläufen abends nur 2 bzw 0(!) Minuten Pause - und das über 3-4 Runden. Habe ich da einen Denkfehler oder gab es da einen Pausenwagen?

Weiterhin möchte ich auch die Einsetzer der 34 umsetzen (die 35 hatte soweit mir bekannt keine (?)). Kann mir jemand die Fahrpläne zur Verfügung stellen?

(Ich bin auch am Überlegen, das ganze auf den OMSI 2-Zeitraum 1986-1992 auszudehnen. Dazu würde ich mich nochmal melden zwecks Fahrplänen.)

Ich danke im Voraus für Informationen :win:

PS: Später ist eine Veröffentlichung der Karte geplant (ich garantiere aber nicht dafür).

bus134
Beiträge: 2185
Registriert: Freitag 30. Januar 2009, 23:44

Re: Fahrpläne Spandau 1989

Ungelesener Beitrag von bus134 » Donnerstag 30. Juli 2015, 21:02

Jonas K. hat geschrieben: Da ich aktuell nicht an der Karte arbeiten kann, habe ich mich erstmal mit der Erstellung der Umlaufpläne befasst. Bei der Linie 34 sind es rein rechnerisch bei 5 Umläufen abends nur 2 bzw 0(!) Minuten Pause - und das über 3-4 Runden. Habe ich da einen Denkfehler oder gab es da einen Pausenwagen?
Es gab früher keine 2 Minuten Pause oder eine 0 Wende. Es waren 6 Umläufe. In der HVZ 7.

Ich muss tief in meine Kelleranalen gehen um hier eine Info einbringen zu können.

Das sollte bitte noch ein paar Tage Zeit haben. Dann schaue ich mal in die alten Umlaufpläne...Die waren dann später sogar farblich unterscheidbar, MO-FR war weiß, Sa war gelb und So war rosa.

Vielleicht kann ich hier helfen, versprechen kann ich nichts, da ich für Omsi 2 einen Großteil meiner Umlaufpläne zur Verfügung gestellt hatte, ohne Kopien davon zu fertigen.

LG Marco

:win:
Gruß Bus134

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast