Ehemaliges Straßenbahn-Depot völlig ausgebrannt

Moderator: Marsch

Florian R.
Beiträge: 1688
Registriert: Freitag 29. Februar 2008, 20:47
Wohnort: 12305 Berlin
Kontaktdaten:

Ehemaliges Straßenbahn-Depot völlig ausgebrannt

Ungelesener Beitrag von Florian R. » Montag 1. September 2008, 14:58

Großbrand in Schmöckwitz
In Schmöckwitz ist ein ehemaliges Straßenbahn-Depot völlig ausgebrannt. Die Halle des historischen Gebäudes am Adlergestell brach teilweise zusammen. 120 Feuerwehrleute waren mit 50 Fahrzeugen im Einsatz.

Das Feuer zerstörte auch Teile des Dachs der benachbarten Freiwilligen Feuerwehr. Personen wurden nicht verletzt.

Eine nostalgische Straßenbahn aus den 30er Jahren mit zwei Fahrgastwagen wurde ein Opfer der Flammen.

Es ist nicht der erste Großbrand in Schmöckwitz. Die Berliner Polizei vermutet schwere Brandstiftung.
Video: http://www.rbb-online.de/_/abendschau/b ... 99288.html

Quelle: rbb Abendschau

BVG-Tram

Re: Ehemaliges Straßenbahn-Depot völlig ausgebrannt

Ungelesener Beitrag von BVG-Tram » Montag 1. September 2008, 15:58

Och nö... Ich war erst letztens da in der Nähe :(
Wenn da wirklich Brandstiftung am Werk ist find Ich es sehr bescheuert!
Iht habt doch damals von dem Brand bei der BPE gehört, ne?
Soll ja auch Brandstiftung gewesen sein, Einfach OHNE WORTE :x :x :x
:Nicht: :Nicht: :Nicht:


lg BVG-Tram

Alex H.

Re: Ehemaliges Straßenbahn-Depot völlig ausgebrannt

Ungelesener Beitrag von Alex H. » Dienstag 2. September 2008, 14:42

Das kann doch nicht war sein!! Also wenn es wirklich Brandstafftung war, frage ich mich warum man sowas macht. Die Leute, die das machen haben doch nicht mehr alle Latten am Zaun!!!!!

Benutzeravatar
Combino 400 [BFB]
Moderator
Beiträge: 4864
Registriert: Sonntag 25. Oktober 2009, 10:39

Re: Ehemaliges Straßenbahn-Depot völlig ausgebrannt

Ungelesener Beitrag von Combino 400 [BFB] » Dienstag 14. Januar 2014, 19:20

Nachdem es lange Zeit ruhig um die völlig zerstörte Wagenhalle in Schmöckwitz wurde, wurde nun ein teil der Seitenwand und das Dach auf dem vorderen Teil der Gleise vollständig abgerissen. Dabei zeigt sich nun auch der im hinteren Teil der Wagenhalle noch abgestellte Wagen in einem eher traurigen Anblick. Hier einmal einige Bilder vom Abend des 21. Dezember 2013 und vom frühen Nachmittag des 10. Januar 2014.
Gestatten, dass ich mich vorstelle? Combino, Combino 400, "Perugia"!

Benutzeravatar
KDA
Beiträge: 673
Registriert: Montag 14. Februar 2011, 18:31

Re: Ehemaliges Straßenbahn-Depot völlig ausgebrannt

Ungelesener Beitrag von KDA » Dienstag 14. Januar 2014, 20:48

Hallo Mario,
gibt es denn eine vorsichtige Prognose ob man das Fahrzeug zumindest bergen kann ...

Gruß
Klaus

Benutzeravatar
Combino 400 [BFB]
Moderator
Beiträge: 4864
Registriert: Sonntag 25. Oktober 2009, 10:39

Re: Ehemaliges Straßenbahn-Depot völlig ausgebrannt

Ungelesener Beitrag von Combino 400 [BFB] » Dienstag 14. Januar 2014, 21:14

Mein letzter Stand ist, dass nun das eingestürzte Dach im hinteren Bereich der Halle beseitigt werden soll und somit auch der Wagen dann geborgen werden kann. Was danach aus ihm wird bleibt abzuwarten. Er gehört ja einer Privatperson und deshalb stehen die Chancen nicht sehr schlecht wenn der Zustand es zulassen würde ihn zu erhalten.
Gestatten, dass ich mich vorstelle? Combino, Combino 400, "Perugia"!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste