Betriebsschule Berliner U-Bahn

Benutzeravatar
Combino 400 [BFB]
Moderator
Beiträge: 4866
Registriert: Sonntag 25. Oktober 2009, 10:39

Betriebsschule Berliner U-Bahn

Ungelesener Beitrag von Combino 400 [BFB] » Donnerstag 26. September 2013, 17:39

Anlässlich des viv U-Bahntages konnte ich am vergangenen Samstag einen kleinen Blick in die Betriebsschule Berliner U-Bahn der BVG werfen. Nach einem kurzen Vortrag von Herrn Kaiser gab es eine Besichtigung des Moke-Up vom neuen U-Bahntyp IK und eine Besichtigung der Trainingseinrichtung für U-Bahnfahrer (Fahrsimulator). Die Stellwerkssimulation konnte auch besichtigt werden, doch habe ich mich beim Fahrsimulator festgequatscht.

Hier ein paar Bilder aus der Betriebsschule nahe des U-Bahnhof Turmstraße:
Frontansicht des neuen U-Bahntyps IK. Schon an der Front fällt die sogenannte Bombierung des Fahrzeuges auf, womit es an der Seite ca. 10 cm breiter ist als die anderen Kleinprofilfahrzeuge.
Die Seite ähnelt dann, abgesehen von der Bombierung, schon sehr dem Zugtyp HK.
Seitenmalerei neben dem "IK-Modell".
So sollen die Sitzreihen in den ehemaligen Fahrrad- und Kinderwagenabteilen aussehen. Hierbei wird es auf einer Seite auch eine zweier Sitzreihe für Kleinwüchsige geben wie man bei einen Sitztest bemerken konnte.

Wechseln wir nun einmal den Raum und kommen zum Fahrsimulator:
Auch hier findet man eine Wandmalerei.
Hinweisschild wo man sich befindet.
So sieht der Simulator aus. Es besteht aus einem Teil eines HK-Modells.
Blick auf die Schaltzentrale des Fahrsimulators.
So sieht der Blick in den Führerstand des Fahrsimulators aus.
Auch ich unternahm eine Fahrt auf der dort fahrbaren virtuellen U-Bahnlinie U10. Der Erfolg war sagen wir es mal so eher mittelmäßig aber für den ersten Fahrversuch nicht schlecht.
Gestatten, dass ich mich vorstelle? Combino, Combino 400, "Perugia"!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast