Linie U55: Linienchronik

Nils G.

Linie U55: Linienchronik

Ungelesener Beitrag von Nils G. » Samstag 15. August 2009, 20:27

Hiermit möchte ich mal die Nicht-Berliner über unsere neuste U-Bahnlinie, die U55, aufklären. Die Linie wurde am 08.08.2009 und 09.08.2009 feierlich eröffnet. Die Strecke ist 1,8 Kilometer lang und besitzt 3 Bahnhöfe. Damit ist sie die kürzeste U-Bahnlinie Berlins (Vorher U4). Der Bau der 1,8 Kilometer langen Strecke verschlang ganze 320 Millionen Euro, dies macht einen Meterpreis von ca. 177.777€. Wie schon erwähnt, besitzt die Linie 3 Bahnhöfe: Brandenburger Tor->Bundestag->Hauptbahnhof. Die Strecke besitzt 2 Gleise zum Betrieb, jedoch wird nur eingleisig gefahren. Die Züge verkehren im Normalfall mit 4-Wagen und in einem 10 Minuten Takt. Bei den Zügen handelt es sich um F79 Schaltwerkzüge. Sie unterzogen sich vor der Versenkung in die Materialeinlassöffnung am Hauptbahnhof in der Hauptwerkstatt Seestraße eine "Innenraumaufbearbeitung", wo ebenfalls das Broseband (Anzeigenband) gewechselt wurde. Dieses besitzt nun folgende Ziele: Brandenburger Tor, Bundestag, Hauptbahnhof, Betriebsfahrt, Pendelbetrieb und eine Leeranzeige (Anzeige unbeschriftet). Insgesamt wurden 8 Wagen des Typs F79 am 23.07.2009 und 24.07.2009 per Kran durch die Materialeinlassöffnung eingehieft, da kein Anschluss zum restlichen Netz besteht. Die 8 Wagen bekamen am 22.07.2009 eine neue Untersuchung, außerdem wechseln sich beide 4 Wagen Züge wöchentlich ab. Hinter dem Bahnhof Hauptbahnhof befindet sich eine Miniwerkstatt und Abstellanlage, in der der Hilfsgeräte Zug (4015-4016-4017) und die nicht fahrenden 4-Wagen des F79 stehen. Die Strecke besitzt keine Haupt- und Vorsignal, sie besitzt lediglich Geschwindigkeitsbeschränkungen samt Sicherheitsmagnetstreifen, die den Zug auf die zulässige Geschwindigkeit abbremsen sollte dieser zu schnell sein. Ab 2010 soll der Weiterbau der U5 vom Alexanderplatz zum Brandenburger Tor folgen und die Linie soll Planmäßig ab 2017 als U5 zwischen Brandenburger Tor und Hönow verkehren.



Der Bahnhof Hauptbahnhof:
Bild

Bild

Der Bahnhof Bundestag:
Bild

Bild

Bild

Bild

Der mit abstand schönste Bahnhof der ganzen Strecke: Brandenburger Tor:
Bild

Bild


Bild


Mein Lieblingsfoto :)
Bild


Es befindet sich auf dem Bahnhof zur Zeit eine Ausstellung zum Thema „20 Jahre Mauerfall“
Bild

Bild

Bild

Der neue Innenraum der 8 F79 Wagen
Bild

Das war mein kleiner Bericht. Ich hoffe die Fotos und der Bericht gefallen euch. :mrgreen:

Gruß
Nils

René

Re: Linie U55: Zahlen, Daten, Fotos

Ungelesener Beitrag von René » Samstag 15. August 2009, 20:37

Das weiße im Innenraum ist nur Folie.
Nils hat geschrieben:Ab 2010 soll der Weiterbau der U5 vom Alexanderplatz zum Brandenburger Tor folgen und die Linie soll Planmäßig ab 2017 als U5 zwischen Brandenburger Tor und Hönow verkehren.
Die Linie muss ab 2017 nach Hönow fahren, sonst wird es teuer für Berlin.

Benutzeravatar
BVGsteven
Beiträge: 1700
Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2008, 12:38

Re: Linie U55: Zahlen, Daten, Fotos

Ungelesener Beitrag von BVGsteven » Samstag 15. August 2009, 20:38

Das war jetzt Klar, oder?

Nils G.

Re: Linie U55: Zahlen, Daten, Fotos

Ungelesener Beitrag von Nils G. » Samstag 15. August 2009, 20:42

DL-Fan hat geschrieben:Das weiße im Innenraum ist nur Folie.
Das ist mir klar, den schimmernden Effekt hätte die HW nicht hinbekommen und das Holz überzustreichen wär eine Schande. Außerdem sind die Folien Grafittiresistent und können ganz leicht ausgetauscht werden, anstatt das Holz zu überpinseln. ;)

Tombo
Beiträge: 929
Registriert: Montag 30. März 2009, 05:02
Wohnort: Berlin-Tempelhof
Kontaktdaten:

Re: Linie U55: Zahlen, Daten, Fotos

Ungelesener Beitrag von Tombo » Samstag 15. August 2009, 21:04

Jop finde ich besser mit der Folie.
Bild

Benutzeravatar
BVGsteven
Beiträge: 1700
Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2008, 12:38

Re: Linie U55: Zahlen, Daten, Fotos

Ungelesener Beitrag von BVGsteven » Samstag 15. August 2009, 21:05

Ich finde sie hatten lieber sone Holzfolie nehmen
sollen. :D

Tombo
Beiträge: 929
Registriert: Montag 30. März 2009, 05:02
Wohnort: Berlin-Tempelhof
Kontaktdaten:

Re: Linie U55: Zahlen, Daten, Fotos

Ungelesener Beitrag von Tombo » Samstag 15. August 2009, 21:07

Vom Aussehn ja aber vom Schutz?
Bild

Benutzeravatar
BVGsteven
Beiträge: 1700
Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2008, 12:38

Re: Linie U55: Zahlen, Daten, Fotos

Ungelesener Beitrag von BVGsteven » Samstag 15. August 2009, 21:09

Stimmt, da hast du auch wieder recht. :D

Tombo
Beiträge: 929
Registriert: Montag 30. März 2009, 05:02
Wohnort: Berlin-Tempelhof
Kontaktdaten:

Re: Linie U55: Zahlen, Daten, Fotos

Ungelesener Beitrag von Tombo » Dienstag 25. August 2009, 18:38

Hier hab ich mal ein paar U-Bahn bilder ;)
comp_PICT5319.jpg
comp_PICT5340.jpg
comp_PICT5341.jpg
Bild
Bild

Benutzeravatar
IKARUS [BFB]
Moderator
Beiträge: 3888
Registriert: Donnerstag 9. April 2009, 21:42
Wohnort: Land Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Linie U55: Zahlen, Daten, Fotos

Ungelesener Beitrag von IKARUS [BFB] » Dienstag 25. August 2009, 19:04

F74-Fan hat geschrieben:Hiermit möchte ich mal die Nicht-Berliner über unsere neuste U-Bahnlinie, die U55, aufklären...

Das war mein kleiner Bericht. Ich hoffe die Fotos und der Bericht gefallen euch. :mrgreen:

Gruß
Nils
Hallo Nils und Tom,
Danke für die schönen Bilder - ich fahre zwar mehrmals in der Woche dort vorbei, bin aber noch nicht dazugekommen
mal rein zugehen. Bild Muss ich wohl mal nachholen.

MfG

IKARUS
MfG B

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast