Geburtstagsfahrt mit einem historischen U-Bahnzug

bus134
Beiträge: 2211
Registriert: Freitag 30. Januar 2009, 23:44

Geburtstagsfahrt mit einem historischen U-Bahnzug

Ungelesener Beitrag von bus134 » Sonntag 14. Februar 2010, 16:06

Im Rahmen einer Geburtstagsfeier fand heute eine U-Bahnfahrt mit einem historischen U-Bahnzug Baureihe CII Wagen 563-588 statt. Startpunkt war Friedrichfelde, weiter ging es bis Alexanderplatz von der U5 zur U8, danach am Hermannplatz zur U7 bis Rathaus Spandau, zurück bis Berliner Str., dann im Zuge der U9 bis Leopoldplatz, weiter bis Seestr. usw.

Hier ein paar Impressionen...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Vielen Dank an die BVG und der Arbeitsgemeinschaft Berliner U-Bahn e.V. für diese mehr als gelungene Fahrt. :klat:

:winke:
Gruß Bus134

Benutzeravatar
IKARUS [BFB]
Moderator
Beiträge: 3889
Registriert: Donnerstag 9. April 2009, 21:42
Wohnort: Land Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Geburtstagsfahrt mit einem historischen U-Bahnzug

Ungelesener Beitrag von IKARUS [BFB] » Sonntag 14. Februar 2010, 19:01

bus134 [BFO] hat geschrieben:Im Rahmen einer Geburtstagsfeier fand heute eine U-Bahnfahrt mit einem historischen U-Bahnzug Baureihe CII Wagen 563-588 statt.
Hallo bus134,
Geburtstagsfeier ... heißt das auf privater Basis ?
Kann man den Zug mieten ? Ich hab mal gegoogelt aber nichts gefunden, kannst du
dazu mehr berichten ? Gibt es auch Sonderfahrten wo man einfach mitfahren kann ?
Ansonsten sehr schöne Bilder

MfG Bernd [IKARUS]
MfG B

Bild

bus134
Beiträge: 2211
Registriert: Freitag 30. Januar 2009, 23:44

Re: Geburtstagsfahrt mit einem historischen U-Bahnzug

Ungelesener Beitrag von bus134 » Sonntag 14. Februar 2010, 19:53

Es war eine private Fahrt eines BVG-Kollegen. So einfach mal mieten, geht glaube ich nicht so einfach. Ich werde aber gezielt mal nachfragen und dann sicher näheres sagen können.

:winke:
Gruß Bus134

Matthias Winkler

Re: Geburtstagsfahrt mit einem historischen U-Bahnzug

Ungelesener Beitrag von Matthias Winkler » Montag 15. Februar 2010, 10:41

Bei der ersten Fahrt dieses Zuges war es, ohne Insiderkenntnisse zu haben, unmöglich einen Platz im Zug zu bekommen. Die Fahrten waren lange im voraus ausverkauft, vor Ort war eine Mitfahrt unmöglich.

Ich finde es schade, dass genau dieses Fahrzeug so extrem selten unterwegs ist. Auch ich würde zu gerne zu meinem Geburtstag dieses Fahrzeug chartern, weiß aber nicht, wer mein Ansprechpartner ist und was es kostet.

Auf der Startseite der Arbeitsgemeinschaft Berliner U-Bahn e.V. steht folgender Hinweis:

Nächste Sonderfahrt
18. April mit dem 2 Wagenzug Typ CII


Jedoch wenn man auf den Link klickt erscheint nur folgender allgemein gehaltener Text:
Liebe Nahverkehrsfreunde,

Für das Jahr 2010 sind wieder Sonderfahrten geplant. Wir werden Sie hier rechtzeitig darüber informieren.

Ihre Arbeitsgemeinschaft Berliner U-Bahn e.V.
Da der Zug nur zwei Wagen hat, dürfte es wieder ein Zitterspiel sein, rechtzeitig zu erfahren, wann und wie man Fahrkarten erwerben kann.
Ansonsten werden auf meinem PC zahlreiche Bilder/Links der Homepage nicht korrekt angezeigt, bitte um Antworten, ob das bei euch genauso ist.
http://www.ag-berliner-u-bahn.de/index.htm

Ich habe jetzt den Newsletter bestellt, mal sehen ob man so rechtzeitig informiert wird...

bus134
Beiträge: 2211
Registriert: Freitag 30. Januar 2009, 23:44

Re: Geburtstagsfahrt mit einem historischen U-Bahnzug

Ungelesener Beitrag von bus134 » Montag 15. Februar 2010, 11:37

Hallo Bernd,

ich habe mich erkundigt. Der Zug kann gemietet werden, auch von Privatpersonen. Dafür mußt Du aber tief in die Tasche greifen, sehr tief sogar. Nähere Informationen dazu kann Dir die BVG selbst geben.

Gruß Marco
:winke:
Gruß Bus134

Benutzeravatar
IKARUS [BFB]
Moderator
Beiträge: 3889
Registriert: Donnerstag 9. April 2009, 21:42
Wohnort: Land Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Geburtstagsfahrt mit einem historischen U-Bahnzug

Ungelesener Beitrag von IKARUS [BFB] » Montag 15. Februar 2010, 13:45

Hallo Marco,
Danke für Infos - habe jetzt weitergehende Informationen. Über Call Center die richtige Nummer erhalten.
Dann mit einem Herrn Dre...... gesprochen und es stimmt, da mußt du sowas von tief in die Tasche greifen,
so tief sind meine gar nicht. Also es geht nicht nach Personen sondern nach Stunden. D.h. je nachdem
wohin und wielange das ganze gehen soll. Dazu kommt die Freigabe (wenn ich das richtig verstanden habe)
der Strecke. Kurz und knapp ............................................um die 3.000 € sollte man rechnen.

Aber es gibt einen Lichtblick. Am 18.04.2010 - wie Matthias schon geschrieben hat - ist die nächste
öffentliche Fahrt. Beginn am Alex Gleis 4 und dann weiter auf Linie 8 Cottb. Tor / Hermannplatz u.s.w. -
Ende wieder Gleis 4. Dann soll wohl noch ne Runde folgen. Genaue Zeiten würden demnächst auf
der bereits genannten Seite http://www.ag-berliner-u-bahn.de/index.htm erscheinen. Dann wäre
wohl auch Vorbestellung möglich.

Also, wenn jemand von Euch die Chance hat Fahrkarten zu ergattern - ich nehme auch zwei.
Oder wir legen zusammen für die 3.000 Taler .... :o

MfG Bernd [IKARUS]
MfG B

Bild

Busmeier

Re: Geburtstagsfahrt mit einem historischen U-Bahnzug

Ungelesener Beitrag von Busmeier » Montag 15. Februar 2010, 17:19

ist halt nicht ganz so einfah wie beim Bus (ATB) !

Benutzeravatar
IKARUS [BFB]
Moderator
Beiträge: 3889
Registriert: Donnerstag 9. April 2009, 21:42
Wohnort: Land Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Geburtstagsfahrt mit einem historischen U-Bahnzug

Ungelesener Beitrag von IKARUS [BFB] » Freitag 5. März 2010, 21:18

HALLO

ICH HABE ZWEI ...............................KARTEN :P

MfG Bernd [IKARUS]

... ich schieb mal noch nen Satz nach:
Sonntag 18.04.2010 10:00 Uhr - ich bin der, der sich besonders freut ;)
MfG B

Bild

Benutzeravatar
Combino 400 [BFB]
Moderator
Beiträge: 4884
Registriert: Sonntag 25. Oktober 2009, 10:39

Re: Geburtstagsfahrt mit einem historischen U-Bahnzug

Ungelesener Beitrag von Combino 400 [BFB] » Sonntag 7. März 2010, 16:53

Steht eigentlich schon fest wo die Fahrt hingeht?
Gestatten, dass ich mich vorstelle? Combino, Combino 400, "Perugia"!

Benutzeravatar
IKARUS [BFB]
Moderator
Beiträge: 3889
Registriert: Donnerstag 9. April 2009, 21:42
Wohnort: Land Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Geburtstagsfahrt mit einem historischen U-Bahnzug

Ungelesener Beitrag von IKARUS [BFB] » Sonntag 7. März 2010, 18:17

Hallo,
natürlich - am besten Newsletter abonnieren - dann weiß man Bescheid.
Schau mal weiter oben dort steht schon beschrieben wie es abläuft. Vom Gleis 4 am Alex
bis Hermannplatz und Gesundbrunnen.
Am 18. April kommt zum 80 jährigen Jubiläum der Linie D heute U8 der 2 Wagenzug vom Typ C2 zum Einsatz.

MfG Bernd [IKARUS]

... wer Interesse hat sollte auch die Ankündigungen im Forum beobachten, da tut sich demnächst was ... ;)
Upps, Florian war schneller - es hat sich schon was getan ... :klat:
Zuletzt geändert von IKARUS [BFB] am Sonntag 7. März 2010, 18:46, insgesamt 1-mal geändert.
MfG B

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast