Nord-Süd-Tunnel-Sperrung ab 22.11.2013

Benutzeravatar
Combino 400 [BFB]
Moderator
Beiträge: 4707
Registriert: Sonntag 25. Oktober 2009, 10:39

Nord-Süd-Tunnel-Sperrung ab 22.11.2013

Ungelesener Beitrag von Combino 400 [BFB] » Sonntag 17. November 2013, 10:49

Ab dem 22. November 2013, ca. 22:00 Uhr bis 9. Dezember 2013, Betriebsbeginn werden im Nord-Süd-Tunnel zwischen Nordbahnhof und Anhalter Bahnhof keine Züge verkehren. Die S-Bahn empfiehlt neben etlichen Umfahrungsmöglichkeiten mit der BVG auch die Nutzung des West- und Südrings wo ein verdichteter Takt angeboten wird. So werden die S-Bahnlinien S45 und S46 täglich bis ca. 21:00 Uhr bis Gesundbrunnen verkehren (S45 wird in Gesundbrunnen mit S25 gekoppelt und S46 hat mit S1 direkten Anschluss in Richtung Oranienburg).

Der Ersatzverkehr mit Bussen dürfte auch interessant verlaufen. Entweder werden wieder zahlreiche Busse verkehren wie damals bei der Ringsperrung oder die Taktlücken dürften zeitweise bei der Route immens werden, da Staus und kurzfristige Sperrungen nicht auszuschließen sind.

Mitteilung S-Bahn-Homepage

Bauinformation

Ankündigungsplakat
Gestatten, dass ich mich vorstelle? Combino, Combino 400, "Perugia"!

Britzer Junge
Beiträge: 915
Registriert: Dienstag 23. März 2010, 12:18
Wohnort: 8,27 km Luftlinie von der Alten Försterei

Re: Nord-Süd-Tunnel-Sperrung ab 22.11.2013

Ungelesener Beitrag von Britzer Junge » Sonntag 17. November 2013, 11:53

"Zahlreiche Busse" werden es wohl nicht werden bei einem 13/7- bzw. 14/6-Takt.
Da dürfte ein Umlauf 60 Minuten dauern, ergo nur 6 Wagen fahren :aetsch
_________________
I__I__I__I__I__I__I
I --- 1.FC Union --- I
I__I__I--I__I25EI--I
I_(@)_I--I__(@)_I--I

Benutzeravatar
Combino 400 [BFB]
Moderator
Beiträge: 4707
Registriert: Sonntag 25. Oktober 2009, 10:39

Re: Nord-Süd-Tunnel-Sperrung ab 22.11.2013

Ungelesener Beitrag von Combino 400 [BFB] » Sonntag 17. November 2013, 18:37

Naja, als die BVG ankündigte für die U8-Sperrung es wird aus baulichen Bedingungen kein SEV geben wurde Kritik geübt bis zum Ende aber wenn die S-Bahn auf einer Hauptverkehrsstrecke die im 3-Minutentakt bedient wird noch nicht einmal alle 10-Minuten verkehrt wird es schweigsam hingenommen, weil ja drei Busse hinter einander fahren und das notfalls auch leer. Also die Ideologie die dahinter steckt muss man nicht verstehen.

Die Fahrgäste auf der U6 und U8 tun mir schon heute leid. Zum Glück sind in den Sperrungszeitraum auch keine Schulferien.
Gestatten, dass ich mich vorstelle? Combino, Combino 400, "Perugia"!

Benutzeravatar
136-236
Beiträge: 1225
Registriert: Samstag 21. September 2013, 15:30
Wohnort: Berlin > Spandau > Hakenfelde

Re: Nord-Süd-Tunnel-Sperrung ab 22.11.2013

Ungelesener Beitrag von 136-236 » Sonntag 17. November 2013, 19:10

Combino 400 hat geschrieben:... und S46 mit S1 verbunden).
Nur fahrplanmäßiger Anschluss in Gesundbrunnen beidseitig.
ÖPNV - aus Freude am Fahren

Benutzeravatar
Combino 400 [BFB]
Moderator
Beiträge: 4707
Registriert: Sonntag 25. Oktober 2009, 10:39

Re: Nord-Süd-Tunnel-Sperrung ab 22.11.2013

Ungelesener Beitrag von Combino 400 [BFB] » Sonntag 17. November 2013, 19:28

Danke für den Hinweis wollte ich eigentlich auch schreiben.
Gestatten, dass ich mich vorstelle? Combino, Combino 400, "Perugia"!

Benutzeravatar
RVSfreak
Beiträge: 407
Registriert: Freitag 3. Juli 2009, 07:44

Re: Nord-Süd-Tunnel-Sperrung ab 22.11.2013

Ungelesener Beitrag von RVSfreak » Montag 18. November 2013, 07:56

Wäre es nicht sinnvoller, die Schienenerneuerung nachts durchzuführen? Das würde länger dauern, aber man hätte kein Chaos. Das mit dem SEV geht doch in die Hose, da die Straßen eh so voll sind, das die Busse kaum vorwärts kommen.

DennisHH
Beiträge: 64
Registriert: Donnerstag 21. April 2011, 15:48

Re: Nord-Süd-Tunnel-Sperrung ab 22.11.2013

Ungelesener Beitrag von DennisHH » Montag 18. November 2013, 08:15

Da für die Arbeiten die LST demontiert wird, wäre hier immer nur ein sehr kleiner Zeitraum für die Arbeiten da - bzw. gar kein Zeitraum. Daher hat man sich entschieden, die 15.000 m Schienen in einen Rutsch zu erneuern, auch im Hinblick auf die Folgesperrung im Jahr 2014.

MFG Dennis

Benutzeravatar
136-236
Beiträge: 1225
Registriert: Samstag 21. September 2013, 15:30
Wohnort: Berlin > Spandau > Hakenfelde

Re: Nord-Süd-Tunnel-Sperrung ab 22.11.2013

Ungelesener Beitrag von 136-236 » Montag 18. November 2013, 11:23

RVSfreak hat geschrieben: Das mit dem SEV geht doch in die Hose, da die Straßen eh so voll sind, das die Busse kaum vorwärts kommen.
Man hat doch bei der 3 Monatssperrung von 2002 bestimmt genug Erfahrung gesammelt.
Nur schade ist, dass die sog. Ringschnecke nicht wieder eingeführt wird. Das Konzept fand ich klasse, auch wenn die Umlaufzeiten elend lang waren.
ÖPNV - aus Freude am Fahren

Britzer Junge
Beiträge: 915
Registriert: Dienstag 23. März 2010, 12:18
Wohnort: 8,27 km Luftlinie von der Alten Försterei

Re: Nord-Süd-Tunnel-Sperrung ab 22.11.2013

Ungelesener Beitrag von Britzer Junge » Montag 18. November 2013, 12:48

Rene, du kannst dich ja trotzdem in eine S45 in Schönefeld setzen und bis Hennigsdorf durchfahren :grin
Sind ja nur 86 Minuten Fahrzeit.
_________________
I__I__I__I__I__I__I
I --- 1.FC Union --- I
I__I__I--I__I25EI--I
I_(@)_I--I__(@)_I--I

DennisHH
Beiträge: 64
Registriert: Donnerstag 21. April 2011, 15:48

Re: Nord-Süd-Tunnel-Sperrung ab 22.11.2013

Ungelesener Beitrag von DennisHH » Donnerstag 21. November 2013, 16:11

Aktualisierte Version des Sonderfaltblatts: http://bauarbeiten.bahn.de/docs/berlin- ... 091213.pdf

MFG Dennis

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast