Traditionsfahrt 24.06.2017

Berichte/Termine hier über Veranstaltungen zum Thema Nahverkehr in Berlin und Brandenburg.
B-V 3313
Beiträge: 184
Registriert: Freitag 23. November 2012, 01:10

Re: Traditionsfahrt 24.06.2017

Ungelesener Beitrag von B-V 3313 » Montag 26. Juni 2017, 15:58

3413 hat geschrieben:
Montag 26. Juni 2017, 04:42
Somit war das die Premiere, erstmals fuhr ein ATB-DL auf einer Traditionsfahrt mit. :-)
Wieso? 3233 wird doch auch sonst von der BVG auf die entsprechende Linie geschickt.
Viele Grüße
B-V 3313

Der Friedenauer
Beiträge: 1476
Registriert: Freitag 8. April 2011, 21:55

Re: Traditionsfahrt 24.06.2017

Ungelesener Beitrag von Der Friedenauer » Montag 26. Juni 2017, 19:54

Noch eine kleine Nachlese:
415 am U Alt-Mariendorf als 93er in Richtung Gutschmidtstr.(meiner Meinung nach nicht authentisch geschildert, denn "Nur Sichtkarten"-Wagen gab es eigentlich nur als E-Wagen auf Schaffnerlinien, aber der 93er war immer eine reine Einmannlinie)

1242 auch am U Alt-Mariendorf als 93er in Richtung Gutschmidtstr.

1957 pausiert hier an der Endstelle Gutschmidtstr. als 93er in Richtung U Alt-Mariendorf

An der Endstelle Dardanellenweg trafen sich 2100, 1629 und 2329 als 81er

1629 an der Endstelle Dardanellenweg vor seiner letzten Fahrt als 81er zum Bf. Zoo . . .

. . . und nach Ankunft am Hardenbergplatz

Auch von mir noch einen herzlichen Dank an alle in der ATB für diese sehr schöne Traditionsfahrt.

Loewenkutscher
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 2. Oktober 2013, 21:13

Re: Traditionsfahrt 24.06.2017

Ungelesener Beitrag von Loewenkutscher » Montag 26. Juni 2017, 20:43

Vielen Dank für die tollen Bildberichte! Das sind sehr schöne Momentaufnahmen. Das fehlende Licht ist kein Problem.

Keine Kritik, aber ein kleine Bitte:
Könnt ihr ab und zu auch einmal die Fahrzeuge von hinten fotografieren?
Vielleicht ist das kein lohendes Motiv für euch, aber es ist doch interessant (auch für die Nachwelt) zu sehen, was die Busbauer sich damals so für die Rückseite ausgedacht haben.

Wenig begeistert war ich auch, dass der DN 3045 immer noch diese Frankfurter Werbung tragen muss (wobei sonst immer auf historische Korrektheit geachtet wird - diese Werbung aber NULL passt)
Mir hat jemand im letzten Jahr erzählt, daß mit einer der Werbebanderole ein kapitaler Blech & Lackschaden abgedeckt wird. Dieser ist nur sehr aufwendig zu reparieren. Daher bleibt die Werbung erst einmal drauf.
Kann das einer von den ATB´lern hier im Forum evtl. bestätigen? Oder gehört das zum Betriebsgeheimnis? :duck

Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 289
Registriert: Sonntag 17. August 2008, 20:38
Kontaktdaten:

Re: Traditionsfahrt 24.06.2017

Ungelesener Beitrag von Micha » Dienstag 27. Juni 2017, 03:55

Loewenkutscher hat geschrieben:
Montag 26. Juni 2017, 20:43
... kleine Bitte:
Könnt ihr ab und zu auch einmal die Fahrzeuge von hinten fotografieren?
415

1629

2100

2329

2626

3045

3413


Gtuß
Micha

3413
Beiträge: 13779
Registriert: Dienstag 17. Mai 2011, 12:07
Kontaktdaten:

Re: Traditionsfahrt 24.06.2017

Ungelesener Beitrag von 3413 » Dienstag 27. Juni 2017, 04:34

B-V 3313 hat geschrieben:
Montag 26. Juni 2017, 15:58
3413 hat geschrieben:
Montag 26. Juni 2017, 04:42
Somit war das die Premiere, erstmals fuhr ein ATB-DL auf einer Traditionsfahrt mit. :-)
Wieso? 3233 wird doch auch sonst von der BVG auf die entsprechende Linie geschickt.
Ja. Dann ist es aber ein BVG-Umlauf mit BVG-Personal. Diesmal war es ein ATB-Umlauf mit ATB-Personal und einem von der BVG geborgtem Bus.

Gruß
C

3413
Beiträge: 13779
Registriert: Dienstag 17. Mai 2011, 12:07
Kontaktdaten:

Re: Traditionsfahrt 24.06.2017

Ungelesener Beitrag von 3413 » Dienstag 27. Juni 2017, 04:37

Loewenkutscher hat geschrieben:
Montag 26. Juni 2017, 20:43
Mir hat jemand im letzten Jahr erzählt, daß mit einer der Werbebanderole ein kapitaler Blech & Lackschaden abgedeckt wird. Dieser ist nur sehr aufwendig zu reparieren. Daher bleibt die Werbung erst einmal drauf.
Kann das einer von den ATB´lern hier im Forum evtl. bestätigen? Oder gehört das zum Betriebsgeheimnis? :duck
Nö, das wäre kein Geheimnis. Ich bin nicht über den Zustand jedes ATB-Busses im Detail informiert, aber mir ist diese Aussage neu.
Insgesamt sieht der Lack am Bus vielleicht nicht besonders gut aus. Das betrifft dann aber das gesamte Fahrzeug und nicht nur den Bereich, der von der Werbung bedeckt wird. Vielleicht besteht auch Sorge, dass mit dem Lösen der Folie ein Teil des Lacks runterkommt. Dann wiederum stimmt die Aussage; eine Neulackierung würde Geld kosten, das anderswo dringender benötigt wird.

Gruß
C

104m41
Beiträge: 267
Registriert: Sonntag 27. März 2011, 17:14

Re: Traditionsfahrt 24.06.2017

Ungelesener Beitrag von 104m41 » Mittwoch 28. Juni 2017, 08:44

Loewenkutscher hat geschrieben:
Montag 26. Juni 2017, 20:43
Könnt ihr ab und zu auch einmal die Fahrzeuge von hinten fotografieren?
Vielleicht ist das kein lohendes Motiv für euch, aber es ist doch interessant (auch für die Nachwelt) zu sehen, was die Busbauer sich damals so für die Rückseite ausgedacht haben.
Ich könnte noch dieses "Gruppenbild" nach Rückkehr zum Hof anbieten, sozusagen das Gegenstück zur morgendlichen Aufnahme.
Gruß Lutz

Loewenkutscher
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 2. Oktober 2013, 21:13

Re: Traditionsfahrt 24.06.2017

Ungelesener Beitrag von Loewenkutscher » Donnerstag 29. Juni 2017, 18:39

"Ein schöner Rücken kann auch entzücken!"

Danke Micha und Lutz für die prompte Bedienung!

Auch das sind tolle Bilder!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast