[BB] ViP Verkehrsbetrieb Potsdam

Moderator: bussven

bussven
Beiträge: 84
Registriert: Donnerstag 19. November 2009, 16:34
Wohnort: Naumburg/Hessen ex Brandenburg

Re: [BB] ViP Verkehrsbetrieb Potsdam

Ungelesener Beitrag von bussven » Montag 16. April 2012, 17:09

Einer von zweien ist ja fertig, der andere ist wohl nochnich Angefangen worden.

Benutzeravatar
KDA
Beiträge: 678
Registriert: Montag 14. Februar 2011, 18:31

Re: [BB] ViP Verkehrsbetrieb Potsdam

Ungelesener Beitrag von KDA » Montag 16. April 2012, 18:00

Hallo Sven!
Anscheinend fährt jetzt aber einer. Meinste es lohnt sich, sich in die Nachbarhauptstadt zu begeben? Es könnten ja Quotenbilder abfallen ... :insider: :lach2

Gruß
Klaus

ViP-Potsdam
Beiträge: 58
Registriert: Dienstag 20. Juli 2010, 12:19
Wohnort: Potsdam

Re: [BB] ViP Verkehrsbetrieb Potsdam

Ungelesener Beitrag von ViP-Potsdam » Montag 16. April 2012, 18:40

Ah, danke KDA, stimmt, das könnte gut sein, daran hatte ich schon gar nicht mehr gedacht. Ich bin mal gespannt, ob das Endergebnis noch aufgehübscht wird, weil so, wie es aktuell ist, kann das Ding niemals rumdüsen, das muss einfach testweise sein :grin

VIP Potsdam

Re: [BB] ViP Verkehrsbetrieb Potsdam

Ungelesener Beitrag von VIP Potsdam » Dienstag 5. Juni 2012, 19:40

Hat Vip eigentlich noch alte Museums Busse im Bestand? eventuell ein O Bus?

Benutzeravatar
Combino 400 [BFB]
Moderator
Beiträge: 4906
Registriert: Sonntag 25. Oktober 2009, 10:39

Re: [BB] ViP Verkehrsbetrieb Potsdam

Ungelesener Beitrag von Combino 400 [BFB] » Mittwoch 6. Juni 2012, 16:02

Die ViP hat keine Museumsbusse in ihren Bestand. Der einzige Potsdamer Obus den es noch gibt ist ein Skoda 14Tr, der vom Denkmalpflegeverein Nahverkehr Berlin e. V. (DVN) in Eberswalde betreut wird.
Gestatten, dass ich mich vorstelle? Combino, Combino 400, "Perugia"!

chopinstraße

Re: [BB] ViP Verkehrsbetrieb Potsdam

Ungelesener Beitrag von chopinstraße » Sonntag 24. Juni 2012, 09:04

Da mich die jetzigen Fahrpläne der ViP total stören, weil sie sehr unübersichtlich und unstrukturiert erscheinen und ich zur Zeit riesens Langeweile habe, habe ich mich mal darum bemüht, einen neuen Fahrplan zu designen (fiktiv).
Hier ist der Link zum PDF (ich hoffe, ich darf den hier veröffentlichen): http://s7.directupload.net/file/d/2931/7s2vijox_pdf.htm

Schreibt mir doch eure Meinung.

Liebe Grüße, Lukas.

Britzer Junge
Beiträge: 940
Registriert: Dienstag 23. März 2010, 12:18
Wohnort: 8,27 km Luftlinie von der Alten Försterei

Re: [BB] ViP Verkehrsbetrieb Potsdam

Ungelesener Beitrag von Britzer Junge » Sonntag 24. Juni 2012, 09:18

An sich nicht schlecht, aber in der Überschrift heißt es Linie 695 und im Fahrplan nimmst du den N17 mit rein.
Durch die vielen Buchstaben an fast jeder Fahrt ist es nicht wirklich übersichtlich :aetsch2
_________________
I__I__I__I__I__I__I
I --- 1.FC Union --- I
I__I__I--I__I25EI--I
I_(@)_I--I__(@)_I--I

Benutzeravatar
Combino 400 [BFB]
Moderator
Beiträge: 4906
Registriert: Sonntag 25. Oktober 2009, 10:39

Re: [BB] ViP Verkehrsbetrieb Potsdam

Ungelesener Beitrag von Combino 400 [BFB] » Sonntag 24. Juni 2012, 09:45

Lass dich nicht verwirren, die Buslinie 695 fährt auch nicht bis nach Griebnitzsee, sondern Hauptbahnhof > Park Sanssouci > Bahnhof Pirschheide. Es handelt sich um einen reinen Phantasieplan bzw. um einen Routen-Haltestellen-Plan.
Gestatten, dass ich mich vorstelle? Combino, Combino 400, "Perugia"!

chopinstraße

Re: [BB] ViP Verkehrsbetrieb Potsdam

Ungelesener Beitrag von chopinstraße » Sonntag 24. Juni 2012, 18:20

Genau! Der Plan ist fiktiv! Ich wollte nur einen Zehnminutentakt darstellen, um zu zeigen, dass bis zu sechs Abfahrszeiten die Stunde berücksichtigt werden könnten. Ich finde halt diese "bis"-Angaben immer so verwirrend, und auch, dass - wie beim Bus 696 - für viele Touristen nicht ausfindig machbar ist, dass er Sa/So nicht fährt.

VIP Potsdam

Re: [BB] ViP Verkehrsbetrieb Potsdam

Ungelesener Beitrag von VIP Potsdam » Mittwoch 18. Juli 2012, 13:15

Neues von der Variobahn. Angeblich soll es jetzt Risse im Fahrgestell geben. Und müssen alle 5000 Km Überprüft werden. In München sollen sie sogar still gelegt worden sein. Und am 8 Juli wollte ich in die Tram einsteigen als der Fahrer eine Ansage machte das der Hintere Teil gesperrt sei wegen Wasser da es rein regnen tut durchs Dach.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste