75 Jahre Obus Eberswalde

Moderator: bussven

Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 311
Registriert: Sonntag 17. August 2008, 20:38
Kontaktdaten:

75 Jahre Obus Eberswalde

Ungelesener Beitrag von Micha » Samstag 12. September 2015, 21:43

Hallo zusammen,

heute feierte Eberswalde das 75 jährige Bestehen des Obus-Betriebes. Neben den aktuellen Solaris Obussen der BBG verkehrten auf den beiden Obuslinien der Stadt historische Eberswalder und Berliner Obusse und dieselgetriebene Gäste. Und auf dem in Nordend gelegenen Betriebshof gab es noch mehr zu sehen.
Andrang auf dem Betriebshof beim historischen Škoda 9Tr Obus
Škoda 9Tr (BAR-LP 19) mit W701 Hänger
Škoda 14Tr (BAR-HP 47) biegt auf den Markt ein
Der Gaubschat Obus (BAR-V 488H) im noch nebeltrüben Nordend
Schumann Obus BAR-N 474H
Ebus Solaris electric PZ-843FR
Auf dem Betriebshof: Der neue Ikarus 280 T
Nicht nur die Obuss sorgten für eine tolle Atmosphäre ...
... Dresdener Ikarus 66 (DD-VB 1972)
... Berliner Do54 (B-DO 541H)
... Ikarus 255 (SLF-IK 83H)
... Fleischer S5 (TDO-LG 77H)
... Skoda 706 RTO (BAR-B 109H)

Benutzeravatar
Combino 400 [BFB]
Moderator
Beiträge: 4884
Registriert: Sonntag 25. Oktober 2009, 10:39

Re: 75 Jahre Obus Eberswalde

Ungelesener Beitrag von Combino 400 [BFB] » Dienstag 15. September 2015, 20:04

Nun möchte auch ich einige Bilder vom Jubiläum aus Eberswalde zeigen. Die Bilder sind allerdings größtenteils auf dem Betriebshof vor Beginn der Veranstaltung entstanden.
Neben dem Vorführwagen Solaris Urbino 12 electric stand Wagen 172 (BAR-GI 558), welcher auch als Feuerwehr-Rettungsbus genutzt wird. Im Linienverkehr müssen allerdings blauen Sondersignale abgedeckt werden.
Die angeblich 18 m lange Überraschung zeigte einen aus Budapest gekauften Ikarus 280.94 (t). Das 1987 gebaute Fahrzeug war dort bis 2015 als Wagen 205 im Einsatz.
Neben der Werkstatthalle war der erste Oberleitungs-Hybridbus Europas (Wagen 063 - BAR-BG 963) ausgestellt.
Der Skoda 9Tr (Wagen 19 - BAR-LP 19) wurde den Tag erstmals mit dem restaurierten LOWA-Obusanhänger XI eingesetzt.
Aufgrund der engen Platzverhältnisse wegen dem Veranstaltungsaufbau musste der Skoda 706 RTO mit seinen Jelcz-Anhänger aus seiner Unterstellmöglichkeit in der Lehrwerkstatt einmal außen rum fahren.
Der Ikarus 280.94 (t) wurde vom Servicewagen BAR-BG 999 auf einen "roten Teppich" geschoben.
Die Firma Winter und Völckel war mit ihren Ikarus 250 SL (GRZ-IK 78) in Eberswalde zu Gast. Hier bei der Ankunft auf dem Betriebshof.
Aus Berlin reiste der vom DVN betreute Do54 Wagen 929 ("Hugo" - B-DO 541H) an. Hier kurz vor der Rückfahrt nach Berlin am Nachmittag.
Nach Beendigung der Veranstaltung suchten etliche Ausstellungsstücke des Tages einen neuen Platz auf dem Betriebshofgelände. Hierzu gehörte auch Wagen 391 (BAR-HG 949) der Solaris Inter Urbino der BBG.

Am frühen Abend fand dann für Gäste der SLB aus Salzburg und von den SWS aus Solingen eine kleine Rundfahrt mit dem Wagen 3 (BAR-HP 47 - Skoda 14Tr) und dem zu Gast gewesenen Ikarus 255 (SLF-IK 83H) vom Ikarus Busclub. Der Ikarus 255 fuhr später dann noch für die Salzburger Gäste zum Schiffshebewerk in Niederfinow.
Der Skoda 14Tr und der Ikarus 255 an der Haltestelle Karl-Marx-Platz.
Wagen 3 bei einem kurzen Aufenthalt an der Haltestelle Spechtenhausener Straße.
Wagen 3 an der Haltestelle Am Specht.
Hier der Ikarus 255 vor Wagen 3 an der selben Stelle.
Der Skoda 14Tr bei einem Fotohalt auf der langen Waldstrecke zwischen den Haltestellen Brandenburger Allee und Waldhäuschen.
An der gleichen Stelle sollte dann das letzte Bild mit dem Ikarus 255 vorneweg entstehen.
Gestatten, dass ich mich vorstelle? Combino, Combino 400, "Perugia"!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast