Megabus Deutschland

Alles zum Thema Fernlinien- und Reisebusse. Bitte Busbetrieb [URB] bzw. Fernbus-Unternehmen [ADAC/Post] kennzeichnen.
Benutzeravatar
martin
Beiträge: 1786
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2008, 17:55
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Megabus Deutschland

Ungelesener Beitrag von martin » Sonntag 26. April 2015, 23:13

Der derzeit neueste Teilnehmer am deutschen Binnenlinienverkehr ist Megabus.
Immerhin sieben deutsche Städte verbindet dieses in den USA und Großbritannien bereits am Markt arbeitende Unternehmen.
Hier in Berlin auch durch seine internationalen Verbindungen nach Polen bekannt.
Man sollte aber bei Internetrecherchen genau auf die Adresse " .com" achten, denn bei Eingabe megabus.de landet man beim....Konkurrenten und Wettbewerber Flixbus.

Hier ein typisches Fahrzeug der Flotte :VanHool Astromega.

M-EG 4019 der Megabus Deutschland.Somit hat dieses Unternehmen im Gegensatz zu "Postbus" und "MFB/Flixbus" eigene Fahrzeuge.
Hier am 26.4.15 am ZOB Berlin nach Ankunft aus Hannover.
Werbung an öffentlichen Verkehrsmitteln ist Teil der Wirtschaftsgeschichte. Ich will ne Doktorarbeit!

Benutzeravatar
Combino 400 [BFB]
Moderator
Beiträge: 4707
Registriert: Sonntag 25. Oktober 2009, 10:39

Re: Megabus Deutschland

Ungelesener Beitrag von Combino 400 [BFB] » Montag 27. April 2015, 08:03

Die Farbgebung sieht ja toll aus aber der beworbene Preis ist doch nicht mehr normal. Mindestlohn, Sicherheit etc. können ja nur noch Fremdwörter sein bei solchen Preisankündigungen. Auch wenn es nur wenige Plätze sein werden ist so etwas aus meiner Sicht unlauter Wettbewerb.
Gestatten, dass ich mich vorstelle? Combino, Combino 400, "Perugia"!

derMarvin
Beiträge: 164
Registriert: Mittwoch 15. Oktober 2008, 21:25

Re: Megabus Deutschland

Ungelesener Beitrag von derMarvin » Montag 27. April 2015, 21:41

Wird sicher wie bei Easyjet ablaufen - man zahlt für alles extra.

Aufpreise für:
Gepäck (Menge/Größe/Gewicht)
Sitzplatz/Gang-,Fenstersitzplatz
WLAN
Steckdose
Toilettennutzung
Service/Informationen
etc.

:iro :aetsch2

Benutzeravatar
Combino 400 [BFB]
Moderator
Beiträge: 4707
Registriert: Sonntag 25. Oktober 2009, 10:39

Re: Megabus Deutschland

Ungelesener Beitrag von Combino 400 [BFB] » Dienstag 28. April 2015, 07:48

Ich habe mir einmal die Buchungsmaske von megabus.com aufgerufen und die Fahrten sind erheblich billiger als bei den anderen Bus unternehmen. Versteckte Kosten für Gepäck oder ähnliches habe ich jetzt nicht finden können auch nicht in den AGB. Betreffs easyJet möchte ich einmal darauf verweisen, dass solche Geschäftspraktiken innerhalb der EU und für in der EU gebuchte Flüge seit Anfang diesen Jahres untersagt sind und der Endpreis bei jeglichen Köderangeboten ersichtlich sein muss.

Wobei eine Möglichkeit gibt es noch für versteckte Kosten, die dann bestimmt einer möglichen gerichtlichen Prüfung nicht stand halten und zwar muss man eine E-Mailadresse oder Handynummer angeben um die Reservierungsnummer zu erhalten und mit diese Reservierungsnummer erhält man auch eine Rechnung wo 0,50 EUR Reservierungsgebühr pro Reservierung fällig werden darauf wird man aber vor der Eingabe hingewiesen, nur wer weiß was dann noch alles fällig wird.
Gestatten, dass ich mich vorstelle? Combino, Combino 400, "Perugia"!

Benutzeravatar
RegioBusBahn 114
Beiträge: 96
Registriert: Montag 16. November 2009, 20:49
Wohnort: 09599 Freiberg (Sachs)
Kontaktdaten:

Re: Megabus Deutschland

Ungelesener Beitrag von RegioBusBahn 114 » Mittwoch 14. Oktober 2015, 21:25

Hallo,

Megabus Deutschland / M-EG 4019 / Wagen 56019 am 11-Oktober-2015 - am ZOB

:win: :win:
LG Roberto - aus der Universitätstadt Freiberg. Meine Fernbusbilder von mir sind unter http://fernbusbilder.de.tl/ -> letzte Änderung am 12-August-2015

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast