Eignes Resumé

Allgemeine Themen, die ansonsten thematisch in keine der Kategorien passen.
Harald01
Beiträge: 1684
Registriert: Samstag 29. Dezember 2012, 23:25

Eignes Resumé

Ungelesener Beitrag von Harald01 » Montag 21. März 2016, 19:39

Wie viele ja hier wahrscheinlich wissen, bin ich aus dem Hobby heraus Freizeitbusfahrer seit November 2014 und habe nun bereits meinen 60 Busdienst hinter mich gebracht, da ich immer versuche meine Statistik diesem Punkt zu pflegen, wollte ich euch dabei mal etwas Teil haben lassen.

Insgesamt ist es mit gelungen, in dieser Zeit 39 Linien abzufahren, die mir bei weitem nicht immer alle bekannt waren. Danke dabei auch an Rolf und vielen Usern hier im Forum, die mir das eine oder andere mal zuvor nützliche Tipps gegeben haben.

Der absolute Spitzenreiter ist die Linie M11 mit 658 KM und insgesamt 10 Dienstteilen, wobei diese Linie bei weitem nicht meine Lieblingslinie ist.

Wenn wir schon bei Lieblingslinien sind, diese ist mit weitem Abstand der X83, ich weiss nicht genau wieso, aber ich denke es ist die Mischung aus einer guten Fahrzeitbalance und einer abwechslungsreichen Linienführung, sowohl von der Umgebung als auch der Menschen.

In der Summe zusammengerechnet bin ich mit 112 Fahrzeugen (37 DL, 61GN, 13EN und einem 1LN) 7134 KM gefahren.
Dabei waren 2 Fahrzeuge, gleich 3x dabei, zum einen 3266 und zum anderen 4427, mit dem ich auch gesamt gesehen die meisten KM zurückgelegt habe, in der Summe 186 KM.

Der Dienst mit den meisten KM, war mit 4111, ganze 9 Runden X9, inkl. aussetzen nach Hof S. Das waren ganze 156 KM, mehr habe ich bis dahin nicht erlebt.

Ich freue mich auf die nächsten Dienste, vielleicht ist ja noch jemand son Statistiker wie ich, und kann seine Daten teilen :guut

Benutzeravatar
Oliver Hoffmann
Beiträge: 5009
Registriert: Donnerstag 5. August 2010, 21:32
Wohnort: 16559 Liebenwalde
Kontaktdaten:

Re: Eignes Resumé

Ungelesener Beitrag von Oliver Hoffmann » Montag 21. März 2016, 20:59

Ich habe auch eine Statistik, welche Wagen ich wann und wie oft hatte, sowie auf welcher Linie ich wann und wie oft unterwegs war, allerdings greift meine Statistik bereits bis auf 2010 zurück und ist somit etwas großzügiger.

Bis heute habe ich 2022 Einträge (welcher Wagen auf welcher Linie). Man kann da nicht von Dienstteilen sprechen, da es auch ab und an mal einen Wechselwagen gab.

1744 ist (noch) mein absoluter Spitzenreiter mit 28x, Platz 2 hat 1742 mit 23x, 1715 auf Platz 3 mit 21x. Erst auf dem 4. Platz sind auch mal andere Fahrzeugtypen zu finden, den teilen sich 1750, 1760, 3163 und 4153 mit 19x. Schuld an diesem LN-Ausmaß sind natürlich die zahlreichen 154er und 197er-Dienste, sowie die doch geringe LN-Anzahl auf Hof I.

Obwohl die LN einzeln gesehen Spitzenreiter sind, belegen sie aber nicht den 1. Platz bei den Fahrzeugtypen. Dort befindet sich der Solaris GN05 mit 268x, dicht gefolgt vom Solaris GN07 mit 254x. Auf Platz 3 kommen dann die Citaro LN mit 249x.

Dementsprechend habe ich auch den Gelenkbus weit ab auf den 1. Platz, die 3 anderen Fahrzeugtypen sind relativ ausgeglichen:
Eindecker: 404x
Langbusse: 387x
Gelenkbusse: 846x
Doppeldecker: 383x

Abschließend noch die Linien, Spitzenreiter war lange der 197er, mittlerweile belegt er nur noch Platz 5. Leider hat sich da was anderes auf Platz 1 gearbeitet, was ich absolut ungerne fahre: der Tixel.
Platz 1: TXL 207x
Platz 2: 200 185x
Platz 3: 100 162x
Platz 4: 154 160x
Platz 5: 197 153x
Weit abgeschlagen dahinter folgt dann auf Platz 6 der 255 mit 91x und auf Platz 7 der 192 mit 67x, obwohl er nicht mehr von Hof I bedient wird.
Wie man sieht, fahre ich doch hauptsächlich in der City.

Desweiteren habe ich mir in meiner Statistik Kreisdiagramme angelegt, Prozentzahlen sind auch nett anzusehen.

Ich schreibe gerne seit 6 Jahren alles mit, ich finde es interessant!
Achtung, ab morgen sehen die Zahlen wieder anders aus... :grin

Benutzeravatar
B-V 3294
Beiträge: 1910
Registriert: Freitag 15. Oktober 2010, 08:56
Wohnort: Berlin

Re: Eignes Resumé

Ungelesener Beitrag von B-V 3294 » Montag 21. März 2016, 21:40

Man man alle machen hier Statistiken, dann will ich auchmal.

Also, meine Meistgefahrene Fahrzeuge sind Wagen 1712 und 3504, mit ersterem bin ich 3x 277 und 2x 171 gefahren, davon 1x wegen defekt gewechselt, letzerer verfolgt mich auf dem M46, 4x auf der Linie und 1x auf dem 104, von 2x wegen defekts ausgewechselt :lach2
Der meistgefahrerene Gelenkbus ist 4196, wärend 4313/15 seit einem Jahr nen Bogen um mich machen, obwohl ich schon oft von Ihnen umgeben war.

Im großen und ganzen führe ich ne recht einfache Excel-Tabelle, wo die Wagen und Linie/ Umlauf gesammelt werden.

Britzer Junge
Beiträge: 932
Registriert: Dienstag 23. März 2010, 12:18
Wohnort: 8,27 km Luftlinie von der Alten Försterei

Re: Eignes Resumé

Ungelesener Beitrag von Britzer Junge » Dienstag 22. März 2016, 08:51

Ihr seid bekloppt.














Positiv bekloppt :grin :guut
_________________
I__I__I__I__I__I__I
I --- 1.FC Union --- I
I__I__I--I__I25EI--I
I_(@)_I--I__(@)_I--I

Benutzeravatar
Combino 400 [BFB]
Moderator
Beiträge: 4817
Registriert: Sonntag 25. Oktober 2009, 10:39

Re: Eignes Resumé

Ungelesener Beitrag von Combino 400 [BFB] » Dienstag 22. März 2016, 17:51

Britzer Junge hat geschrieben:Ihr seid bekloppt.

Positiv bekloppt :grin :guut
Könntest jetzt ja mit guten Beispiel voran gehen und eine Fahrgaststatistik einstellen! :duck
Gestatten, dass ich mich vorstelle? Combino, Combino 400, "Perugia"!

Britzer Junge
Beiträge: 932
Registriert: Dienstag 23. März 2010, 12:18
Wohnort: 8,27 km Luftlinie von der Alten Försterei

Re: Eignes Resumé

Ungelesener Beitrag von Britzer Junge » Dienstag 22. März 2016, 22:14

Ich arbeite aber nicht bei der BVG. :aetsch2

Ich könnte dir mit Statistiken meines Arbeitsgebers kommen,
aber das würde 1. hier keinen interessieren und 2. sind die Zahlen eh diskret zu behandeln.

Nein ernsthaft:
Ich habe für sowas höchsten Respekt wenn man noch weiß WANN man WELCHEN Bus fuhr usw. pp.
_________________
I__I__I__I__I__I__I
I --- 1.FC Union --- I
I__I__I--I__I25EI--I
I_(@)_I--I__(@)_I--I

Benutzeravatar
IKARUS [BFB]
Moderator
Beiträge: 3888
Registriert: Donnerstag 9. April 2009, 21:42
Wohnort: Land Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Eignes Resumé

Ungelesener Beitrag von IKARUS [BFB] » Mittwoch 23. März 2016, 08:54

Wäre mir zu Aufregend ... obwohl ich auch ne Datenbank habe und sagen könnte was im am Tag X gefahren habe
Aber wenn ich z.B. aufzählen sollte wie oft Solaris ... nö, da bekomm ich ja gleich ne Krise
Jedesmal war einmal zuviel :grin

Obwohl gestern hatte ich ein Rennpferd - der sollte als Vorlage für weitere dienen

In dem Sinne - weitermachen, ich les eure Statistiken gemütlich mit :wink:
MfG B

Bild

Harald01
Beiträge: 1684
Registriert: Samstag 29. Dezember 2012, 23:25

Re: Eignes Resumé

Ungelesener Beitrag von Harald01 » Donnerstag 11. August 2016, 11:38

Passend dazu habe ich mal eine Karte erstellt bei berliner-linien.de

Harald01
Beiträge: 1684
Registriert: Samstag 29. Dezember 2012, 23:25

Re: Eignes Resumé

Ungelesener Beitrag von Harald01 » Mittwoch 30. November 2016, 19:07

Im letzten 1/2 jahr ist wieder so einiges dazugekommen.

Unteranderen habe ich jetzt nun die 10,167 KM im Fahrgasbetrieb geknackt mit 161 Fahrzeugen und das Samelsorium von ganzen 54 Linien geschafft, weiss eigentlich jemand wieviele Linie durch die BVG betrieben werden?

Die längst fahrt war davon aufm X10 mit 149 KM erst am letzten Sonntag auf einem Auto.

Die 161 Fahrzeuge gliedern sich in 58 DL, 80 GN, 21 EN und 2LN. Darunter war 3266(3 Fahrten) mit 185 KM und 4427(3 Fahrten) mit 186 KM. Bei allen Fahrten habe ich ganze 5 Wechselwagen benötigt.

Die Linienrenner sind immer noch der M11 :denk2 mit 12 Dienstteilen 744 KM und gefolgt vom X83 :guut mit 11 Diensteilen und 726 KM.

Noch eine kleine Grafik, wobei 2 Linien fehlen. Lange Nacht der Mussen Linie 1 und Lange Nacht der Wissenschaft Linie 9.

Harald01
Beiträge: 1684
Registriert: Samstag 29. Dezember 2012, 23:25

Re: Eignes Resumé

Ungelesener Beitrag von Harald01 » Dienstag 20. Februar 2018, 12:03

Die Statistik hat mal wieder zugeschlagen, als kleiner Hobby Busfahrer sind jetzt immerhin, seit 3 Jahren und 3 Monaten schon 144 Dienste , die ich in der Freizeit abgefahren habe.

Ein paar kleine Verschiebungen gab es jetzt schon, da vorallem das Jahr 2017 sehr Müllerstr. geprägt war, da ich meist dort fahre, wo der meiste Bedarf ist. 2018 sieht alles nach Spandau aus.

Na gut soweit so gut zu den Vorworten.

In der ganzen Zeit sind es jetzt immerhin schon 17557 Km geworden, das ganze entspricht einen Durchschnitt von 121,9 Km je Dienst.
Die meisten KM mit einem Wagen in einem Dienst ist nach wie vor bei 149 Km geblieben, auf der Linie X10, jedoch kam im Januar noch ein neuer Aspekt dazu, dort waren es von 21.03-0.57 Uhr ganze 98 KM auf der Linie 135 mit dem Wagen 4527 und in der Tages KM Masse dann 159 KM.

Insgesamt sind jetzt schon verschiedene 243 Fahrzeuge, wovon nur 5 abgestellt sind aktuell.
Spitzenreiter sind die Fahrzeuge weiterhin mit 4427 und 186 KM(3Dienstteile) und 3266 mit 185 Km (3Dienstteile), sowie 4400 mit 185 KM (2Dienstteile). 81DL, 125 GN, 35 EN und 2 LN waren es bis dato. Lieblings-Fahrzeuge sind die Scania Fahrzeuge :guut

Kommen wir nun zu den Linien, immerhin gab es dort ordentlich Bewegung.
Derzeit sind es 67 Linie, wobei der M11 endlich abgelöst wurde von der Line TXL mit 15 Dienstteilen und 896 KM. Die meisten Kilometer waren es aber auf der Linie M49 mit 966 KM und 13 Dienstteilen. Lieblings-Linie war der TXL, wobei durch die Airberlin pleite, es dort ziemlich ruhig geworden ist leider. Daher hat sich jetzt der X36 an die Polposition geschoben gefolgt von dem M44.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast