[CHN] Hongkong (Bus)

Hier könnt ihr Bildberichte aus allen Teilen der Welt posten. In der Überschrift kennzeichnet ihr bitte die Länderkennung (z. B. [BG] für Weißrussland).
Jens B.
Beiträge: 4789
Registriert: Mittwoch 11. August 2010, 16:16

[CHN] Hongkong (Bus)

Ungelesener Beitrag von Jens B. » Donnerstag 23. November 2017, 16:05

Busse sind in Hong Kong ein wichtiges Transportmittel. Seit 2014 gibt es 5 Busunternehmen in Privatbesitz, die Netze und Routen in ganz Hongkong anbieten und mehr als 700 Strecken mit rund 5.800 Bussen betreiben. Hongkong ist eine der wenigen Städte in der Welt, wo die Busunternehmen nicht von einem Stadtunternehmen betrieben werden. Kowloon Motor Bus, New World First Bus und Citybus fahren auf Hong Kong Island, in Kowloon und den New Territories. New Lantao Bus ist vorwiegend auf Lantau Island unterwegs und Long Win Bus im Norden der Insel sowie am Flughafen.
Eine Ausnahme sind die Linien der MTR Buslinien in den Northwest New Territories. Bei diesen Routen handelt es sich nicht um Franchise-Strecken, aber die von der Light Rail Transit betreuten Gebiete sind ein Franchise-Gebiet der KCR Corporation / MTR Corporation Limited. Dadurch dürfen andere Busunternehmen in den nordwestlichen New Territories ähnliche lokale Strecken nicht fahren.
Die jeweilige Endhaltestelle ist sowohl in englischer als auch chinesischer Sprache gut sichtbar neben der Liniennummer angebracht. Erschwerend kommt allerdings hinzu, dass Hongkong Island, Kowloon und New Territories und Lantau Island ihre eigenen, separaten Routennummernsysteme haben.
Fahrpreise richten Sie nach der Entfernung des Ziels und müssen entweder abgezählt in bar oder mit der Octopus Card bezahlt werden.
Ausserdem verkehren Minibusse, in denen bis zu 16 Personen Platz finden. Die grünen Busse verkehren auf einer vorgegebenen Route mit festen Preisen, zu bezahlen ist mit abgezähltem Bargeld oder der Octopus Card. Rote Busse verkehren auf Strecken, die nicht fest vorgegeben sind und Passagiere können auf der Strecke zu- und aussteigen (außer in Sperrbezirken). Bezahlt wird beim Einstieg.
Quelle: Wikipedia und eigene Beobachtungen.

Orts-/und Strassennamen nach bestem Wissen und Gewissen...
Long Win Bus
S64X bei der Anfahrt zum Airport Kowloon Motor Bus:
Blick auf die Endstelle am Macau Ferry Terminal in Hongkong Island Buswendestelle am Star Ferry Terminal in Kowloon Citybus Linie 5B am Tung Wah Eastern Hospital New World First Bus
Einer der wenigen Eindecker auf dert Linie 15C am Central Ferry Pier Terminal "The Peak" Linie K52 der MTR in Tuen Mun 2 Busse der New Lantao Bus Company im Terminal Ngong Ping (Name des sogenannte Big Buddha und das buddhistisches Kloster Po Lin) Einer dieser Public Light Busse Inneneinrichtung eines Doppeldecker

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast