Verwaiste Haltestellen(maste)

Allgemeine Themen, die ansonsten thematisch in keine der Kategorien passen.
Britzer Junge
Beiträge: 961
Registriert: Dienstag 23. März 2010, 12:18
Wohnort: 8,27 km Luftlinie von der Alten Försterei

Verwaiste Haltestellen(maste)

Ungelesener Beitrag von Britzer Junge » Sonntag 11. August 2019, 06:04

Ab und an fallen mir im Stadtgebiet Haltestellen(masten) auf, die gar nicht oder einmal jährlich bedient werden und trotzdem stehen bleiben bzw.in den Boden gebaut sind statt als transportable zu dienen.

Warum werden diese eigentlich nicht abgebaut?

Spontan fallen mir drei ein, aus dem eher südlichen Berlin.

-Schöneweide, hinter der Kreuzung Sterndamm/Südostallee Richtung Pietschkerstr.
Aktuell mit roter Folie bedeckt.

-Mariendorf, Kruckenbergstr. hinter Mariendorfer Damm Richtung Fritz-Werner-Str.
Nur mit H-Zeichen. In den früheren Jahren standen dort mehrere Haltemasten, heute nur noch einer.

-Mariendorf, Hirzer Weg vor dem Eingang der Trabrennbahn inkl. Modul mit Haltestellennamen.
Wird i.d.R.nur einmal im Jahr am Finalsonntag des Traberderbys bedient. Wurde diese Wendestelle früher im Uhrzeigersinn befahren, ist es heute entgegengesetzt.

Gibt doch sicher noch weitere Haltestellen im Stadtgebiet. Hat nicht sogar die Fähre in Kladow auf dem Imchenplatz einen Mast vor der Wartehalle? In Wannsee gibt es dagegen keinen Mast, da hängt der Fahrplan am Steg.
_________________
I__I__I__I__I__I__I
I --- 1.FC Union --- I
I__I__I--I__I25EI--I
I_(@)_I--I__(@)_I--I

Benutzeravatar
Linie67
Beiträge: 9635
Registriert: Sonntag 1. Januar 2012, 08:58

Re: Verwaiste Haltestellen(maste)

Ungelesener Beitrag von Linie67 » Sonntag 11. August 2019, 20:27

Flughafenstr. hinter Hermannstr. (Umleitungs-Haltestellen für 104 und 166 ) RIchtung Weisestr./Brixplatz
MFG Rolf

104m41
Beiträge: 437
Registriert: Sonntag 27. März 2011, 17:14

Re: Verwaiste Haltestellen(maste)

Ungelesener Beitrag von 104m41 » Montag 12. August 2019, 11:06

Ehemalige Endstelle der OL 246 in der Neuköllnischen Allee; seit Beginn der Bauarbeiten an der A100 und Zurückziehen der Linie ohne Funktion. Aber Haltestellenmast und Wartehalle stehen (und die wird nachts auch immer schön beleuchtet...).

Und diese Endstelle wird wohl auch nie mehr in Betrieb gehen...

Gruß Lutz

Benutzeravatar
Linie67
Beiträge: 9635
Registriert: Sonntag 1. Januar 2012, 08:58

Re: Verwaiste Haltestellen(maste)

Ungelesener Beitrag von Linie67 » Montag 12. August 2019, 12:51

104m41 hat geschrieben:
Montag 12. August 2019, 11:06
Und diese Endstelle wird wohl auch nie mehr in Betrieb gehen...
Was macht dich da so sicher ?

Außerdem steht dort ein gutes Toilettenhäuschen circa 50 Meter vor der Endstelle.
MFG Rolf

Benutzeravatar
B-V 3294
Beiträge: 2664
Registriert: Freitag 15. Oktober 2010, 08:56
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Verwaiste Haltestellen(maste)

Ungelesener Beitrag von B-V 3294 » Montag 12. August 2019, 14:38

Wenn die Neuköllnische Brücke wieder befahrbar ist, dann gehts mit dem 246 wieder zur Neuköllnischen Allee

Benutzeravatar
BVGsteven
Beiträge: 1725
Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2008, 12:38

Re: Verwaiste Haltestellen(maste)

Ungelesener Beitrag von BVGsteven » Mittwoch 14. August 2019, 09:27

Mir fällt da noch der Klinkeplatz in Spandau ein, der, wenn überhaupt, nur einmal im Jahr vom WeihnachtsAP des M45 angefahren wird.

Gibt es eigentlich noch die Haltestelle am Machhandelweg hinter dem U Ruhleben?

Claudius
Beiträge: 204
Registriert: Montag 27. Februar 2012, 19:14
Wohnort: 13591 Berlin

Re: Verwaiste Haltestellen(maste)

Ungelesener Beitrag von Claudius » Mittwoch 14. August 2019, 12:38

BVGsteven hat geschrieben:
Mittwoch 14. August 2019, 09:27
Gibt es eigentlich noch die Haltestelle am Machhandelweg hinter dem U Ruhleben?
Ja, die gibt es noch.

B-V 3313
Beiträge: 232
Registriert: Freitag 23. November 2012, 01:10

Re: Verwaiste Haltestellen(maste)

Ungelesener Beitrag von B-V 3313 » Sonntag 18. August 2019, 00:48

BVGsteven hat geschrieben:
Mittwoch 14. August 2019, 09:27
Mir fällt da noch der Klinkeplatz in Spandau ein, der, wenn überhaupt, nur einmal im Jahr vom WeihnachtsAP des M45 angefahren wird.
Da standen wir doch mit 1242 erst am 9. Juni. ,-)
Viele Grüße
B-V 3313

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste